Dienstag, 18. September 2018

Altweibersommer - Teil 1 - Umstyling!


Hallo Ihr Lieben!

Den traumhaften Altweibersommer der letzten Woche hat man einfach nutzen müssen, um etwas schönes zu unternehmen. Und ich habe ihn genutzt ... Drei Tage war ich als Nadine unterwegs! Dazu habe ich mich wieder einmal in dem gemütlichen Apartment nahe dem Wiener Naschmarkt einquartiert. 

So viel sei schon verraten: Neben netten Abenden mit lieben Freundinnen stand ein Fotoshooting im Wiener Stadtpark und ein Besuch der Vienna Fashion Week am Programm! Davon werde ich Euch in den nächsten Wochen berichten.

Zunächst fand aber ein Umstyling statt. Schon seit längerem hatte ich überlegt, mir eine neue Frisur zuzulegen. Nun habe ich einen Friseur in der Kirchengasse entdeckt, der auch ein Perückenspezialist ist, und mir gleich einen Termin vereinbart. Ich war schon vorab bei ihm, um ihm mein altes Teil zu zeigen und mir ein paar neue Perücken anzusehen. Natürlich habe ich mir sofort in eine verliebt ;-) Wolfgang Artner, der unheimlich liebe Coiffeur, hat sie dann bis zum Termin noch vorbereitet und "eingedampft".

Doch der Reihe nach. Am frühen Dienstag-Nachmittag habe ich in meinem Quartier eingecheckt und mich rasch zurecht gemacht. Da es recht heiß war, sollte es ein bequemes Casual-Outfit werden. Dazu habe ich einen luftigen Druckrock, ein leichtes Top und meine neuen Wedges gewählt. Um meinen "Haxen" ins rechte Licht zu rücken, habe ich trotz der 27° eine hauchdünne Sommerstrumpfhose getragen.

Da der Friseurtermin erst um 16h30 war, hatte ich noch genügend Zeit, um gemütlich über die Barnabitengasse auf die Mariahilferstraße zu flanieren und in ein paar Geschäfte zu schauen. Zuerst war ich bei Monki und dann noch beim Gerngross, wo ich von einer Verkäuferin nett beraten wurde und mir zwei Strumpfhosen gekauft habe. Nach einem kurzen Rundgang bei Zara war es für den Friseurtermin so weit. Wolfgang und seine Damen haben mich sehr herzlich begrüßt und nach wenigen Minuten bereits begonnen, mich zu aufzuhübschen. Zuerst hat er mir ein schönes Make-Up gezaubert, danach hat mir Mirela, seine nette Mitarbeiterin, die Nägel lackiert und schon war der große Moment, als mir die neue Perücke aufgesetzt wurde. Nun hat Wolfgang mit dem Frisieren, Schneiden und Stylen begonnen ... allein im Salon zu sitzen und so verwöhnt zu werden, war ein wunderbares Gefühl! Noch schöner war das Gefühl, als er sein Werk vollendet hatte und ich meine neue Haarpracht bewundern durfte. Wolfgang, Du bist wirklich ein Künstler, vielen Dank für die tolle Beratung und die tolle Frisur! Ich war richtig gerührt und glücklich, als ich mich zum ersten Mal mit neuer Frisur sah und finde, dass sie mir recht gut steht. Die neuen Haare haben eine wunderschöne Balayage-Contour und fallen auch sehr natürlich Was meint Ihr? 

Mit einem Hochgefühl habe ich Wolfgang und sein Team verlassen und, da ich noch etwa eine Stunde Zeit bis zu meiner Abend-Verabredung hatte, bin ich noch einmal die Mariahilferstraße auf und ab gegangen. Zuerst zu Humanic, mir die neuesten Schuh-Trends ansehen, dann zum H & M und zu Peek und Cloppenburg, wo mir ein Kleid recht gut gefallen hätte, ich aber nicht meine Frisur zerstören wollte. Zumindest einen Rock habe ich probiert. Nun ging es stadtauswärts zu Orsey und diversen anderen Geschäften, bis mich Alexandra anrief und mir ihr Kommen angekündigt hat. Vom Abend berichte ich Euch dann im nächsten Post. 

Schuhe schauen bei Humanic
Beim H & M
Spieglein, Spieglein an der Wand ... bei Orsey
Zum Vergleich die alte Frisur:
Bei Monki noch ungeschminkt und mit alter Sturmfrisur ;-)
Neu gestylt in der Umkleidekabine bei Peek & Cloppenburg
Rock & Top - Boysens / Schuhe - Tom Tailor / Strumpfhose - Falke
[Dieser Beitrag enthält Werbung durch Links zu externen Seiten, durch Fotos, Orts-, Firmen-,
Lokal- und Produktnennungen, die ohne Sponsoring, ohne Auftrag, und ohne Bezahlung erfolgt.] 

Kommentare:

  1. Oh Nadine, die neue Frisur ist der HAMMER! Sie steht dir unfassbar gut, und dazu das toll Make-up, ich bin schwer begeistert! Dein luftiges und fesches Outfit dazu- da warst du bestimmt perfekt gerüstet für einen unbeschwerten Mädelsabend. Den Ausdruck Wedges kannte ich bisher noch nicht (bzw. nur für Kartoffelspalten 😉) - ist das ein Ausdruck für die Schuhe? Liebe Grüße und Drücker von der Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude, es freut mich sehr, dass Dir die neue Frisur auch gefällt. Ich muss gestehen, dass mit den neuen Haaren mein Selbstvertrauen nochmals einen ordentlichen Schub bekommen hat ;-)
      Das luftige Outfit für den Mädelsabend war sehr angenehm und ich habe mich darin auch sehr wohl gefühlt. Ich muss ein wenig schmunzeln, dass ich sogar eine Ikone wie Dir noch einen neuen Mode-Begriff zeigen konnte. Als Wedges bezeichnet man Pumps mit Keilabsatz ... wie Bärbel schon schreibt, sehen sie aus wie Kartoffelspalten :-)))

      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  2. Grüß Dich Nadine!
    Mir gefällt Der neue Schnitt auch viel besser - Gratulation zu der Entscheidung.

    Und @Traude: die Weges Schuhe sehen doch aus, wie Kartoffelspalten ;-)

    Liebe Grüße aus Euch beide!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß Dich liebe Bärbel!
      Herzlichen Dank für Deine Zeilen! Freut mich sehr, dass Du auch meine Entscheidung begrüßt und Dir die neue Frisur auch viel besser gefällt.
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  3. Liebe Nadine,
    Traude kannte den Begriff Wedges noch nicht, ich den Begriff Balayage Contour noch nicht. Beides aber steht dir super. Die neue Frisur ist fröhlich-frech und macht dich richtig jugendlich.
    Und auch der Rock gefällt mir außerordentlich. in diesem outfit macht das Ausgehen Spaß!
    Ganz liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felicitas,
      vielen Dank für Deinen wie immer so lieben Kommentar! Ich habe den Begriff Balayage auch erst vom Friseur zum ersten Mal gehört. Man lernt einfach nie aus :-)
      Ja, in dem Outfit und vor allem mit der neuen Frisur macht das Ausgehen gleich noch mehr Spaß!
      Ganz liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  4. Hallo Nadine,
    Na wusch - die neue Frisur steht Dir echt gut. Du bist also bei blond geblieben. Ich habe ja noch einige andere Peppis im Schrank. Ich kann das Hochgefühl gut nachvollziehen denn ich habe mir ja im Feber zwei neue Perücken gegönnt und war da ja auch beim Fachfriseur mit sehr netten und kompetenten Damen. Leider war da kein Make-Up und Nagelservice dabei.
    Auf jeden Fall siehst Du so richtig runderneuert und aufgepeppt aus. Kompliment. Das mit den Wedges habe ich auch nicht gewusst. Gefallen mir persönlich eher weniger. Freu mich schon auf die weiteren Berichte.
    Alles Liebe Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerda,
      vielen Dank für Deine netten Worte! Blond war für mich Pflicht, da das auch meine natürliche Haarfarbe ist.
      Die Wedges habe ich mir auch erst "erkämpfen" müssen. Mittlerweile gefällt mir diese Art recht gut und vor allem sind sie sehr bequem (obwohl ich nach mehreren Kilometern dann doch auch wieder eine Blase bekommen habe).
      Die nächsten Berichte folgen ...
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  5. Die neue Frisur steht Dir super liebe Nadine. Passt super zu Deinem Gesicht. Die Perücke sieht sehr natürlich aus.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank, liebe Sabine, freue mich sehr!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  6. Sehr schön, Nadine, mir gefällt deine neue Frisur super gut.
    Macht dich direkt noch ein paar Jahre jünger, und das Make up ist sehr schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Eliza! Das hört frau gerne ;-))
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  7. Die neue Frisur steht dir wunderhübsch, das habt ihr toll hinbekommen! Finde den neuen Haarschnitt und das Styling noch einen Hauch weiblicher und sexy. :) Auf die nächsten Beiträge bei dir, freue ich mich auch schon sehr!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie lieb von Dir! Ich freue mich sehr über Deine schönen Komplimente. Bald geht es weiter. ;-)

      Liebe Grüße, Nadine <3

      Löschen
  8. ..ja was ich noch sagen wollte. Lass Dich doch mal von einer Verkäuferin fotografieren dann ist das Handy nicht auf dem Foto und für eine nette Pose ist dann mehr Spielraum. Ich habe noch keine getroffen, die das nicht gemacht hätte- und eigentlich waren alle ganz freundlich.j
    LG Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, super Idee, liebe Gerda! Werde ich machen ;-)
      LG Nadine

      Löschen
  9. Du siehst super aus in dem Outfit und die neue Frisur steht dir gut! Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Verwandlung! Bin sooo begeistert! Und die Frisur macht dich locker ein paar Jahre jünger...WOW
    Es ist schade, dass der Friseur so weit weg von mir ist! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen, liebe Claudia! Ggg, den Friseur kann ich mit ruhigen Gewissen jedem ans Herz legen. Ich bin froh, dass er für mich so gut erreichbar ist. :-))
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen