Dienstag, 9. Mai 2017

Mythos und Wahrheit - Der Gang zur öffentlichen Toilette


Unser erster Beitrag zur Reihe "Mythos und Wahrheit" ist bei Jennifer online, mit einem nicht ganz unheiklen Thema:

"Transen und der Gang zur öffentlichen Toilette".

Viel Spaß beim Lesen ;-)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Thank you very much, dear Ivana! You can already read this at Jennifes blog;-)

      Löschen
  2. Liebste Nadine,

    da werde ich doch gleich mal zu Jennifer rüberschauen – aber natürlich nicht, ohne dir vorher noch ein paar ganz herzliche Grüße dazulassen! Dank dir auch sehr für deine lieben Zeilen bei mir und für deine Antwort zu meinem Kommentar in deinem vorigen Post. Hm, tja, ich habe sehrwohl Teile des schönen Samstags zum Aufholen meiner Blogrunden genützt, aber natürlich nicht den ganzen Tag. Ich versuch mir halt immer die eine oder andere Stunde zum Bloggen abzuzwacken. Allerdings ist es momentan schwieriger als vor der Kur, denn jetzt habe ich auch noch ein paar supergute Bewegungs-Vorsätze zu erfüllen (vorige Woche z.B. Walken im Wienerwald nach dem Büro…) und die brauchen halt auch immer wieder Zeit… Aber es tut mir sooo gut!

    Liebste rostrosige Grüße & Drücker, Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/anl-17-wasche-farben-und-stiefel-bemalen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude,

      meinem verspäteten Dank für Deinen lieben Kommentar kannst Du entnehmen, dass es mir mit der Zeit sehr ähnlich geht wie Dir! Toll, dass Du so schöne Bewegungs-Vorsätze hast. Halte Dich daran, es tut wirklich gut!

      Bei mir steht in zwei Wochen endlich wieder einmal eine Nadine-Offensive an. Ich habe 2 Tage en-femme geplant und freue mich darauf schon riesig!

      Liebste Nadinchen-Grüße!

      Löschen