Sonntag, 6. März 2016

50.000 und kein bisschen weise


Meine Lieben, es ist unglaublich für mich, aber auf meinem kleinem Blog wurden nunmehr 50.000 Besucher gezählt. Vielen Dank dafür und vor allem für die zahlreichen lieben und ausschließlich positiven Kommentaren und Unterstützungen!!! Ich weiß, im Vergleich zu "richtigen" Blogs ist diese Zahl lächerlich wenig, aber ich habe ihn mit der Intention gestartet, nur ein klein wenig über meine Abenteuer als Nadine zu berichten und wollte eigentlich keine großen Wellen schlagen. 

Es ist ja eine Schizophrenie, einerseits mein weibliches Alter-Ego zu verstecken, anderseits aber auf einer öffentlichen Website zu präsentieren. Ich will aber diesen Teil von mir mit anderen teilen und habe mittlerweile die Einstellung, dass auch ein Entdecktwerden nicht das Ende der Welt bedeuten würde. Also, sollte mich jemand erkennen, der von meinem zweiten ich noch nichts weiß, lade ich diejenige oder denjenigen dazu ein, hier ein wenig zu stöbern und zu sehen, dass ich nichts perverses mache. Ich tue weder etwas Verbotenes noch jemanden weh, wenn ich in einem Rockerl oder Kleid herumstöckle, sondern habe Spaß daran, die Welt auch aus weiblicher Sicht zu erleben. Ich glaube auch, dass ich dadurch auch viel besser so manche Probleme und Nöte der Frauen verstehe, aber auch deren Vorzüge und Vorteile und den Machos unter meinen sehr geschätzten Besuchern kann ich nur sagen, dass es einer gehörigen Portion Mut bedarf, sich in Frauenkleidern auf die Straße zu trauen. 

Leider fehlt mir in diesen Tagen die Zeit und damit auch die Muse, um mich diesem Teil gebührend zu widmen und daher kann ich Euch auch keine neuen Outfits von mir präsentieren. (Wird hoffentlich bald nachgeholt - versprochen!). Ganz ohne Fotos geht es natürlich nicht und so habe ich das Motto von Ines´ Modejahr 2016 für den Monat März zum Anlass genommen, noch einmal ein paar bekannte Looks zu zeigen. Ich habe zumindest versucht, Euch noch nicht gepostete Fotos auszusuchen. Ach ja, das Motto ist: Frühlingsfarben im März


Man soll dazu schreiben, was an dem jeweiligen Outfit der Frühlingsfarbenanteil ist.

Beginnen möchte ich mit einem blauen Kleid mit weißen Blümchen, das schon wegen des süßen Musters wunderbar in den Frühling passt. 



Zum nächsten Kleid brauche ich, glaube ich, nicht viel sagen. Ich habe es schon öfters hier vorgestellt, am ausführlichsten bei diesem Link.

Das zarte Rosa schreit doch geradezu nach Frühling und passt schön zu den blühenden Sträuchern im Hintergrund, findet Ihr nicht auch?



Und weil´s so schön ist, dürft Ihr mir auch einmal ein wenig unter den schwingenden Rock schauen ;-)

Zu guter Letzt werden die Farben ein wenig ausdrucksstärker. Das kräftige Pink und das etwas zartere Lila sind für mich auch noch "frühjahrstauglich".


In diesem leichtem Fähnchen lässt es sich gut auf einer Parkbank entspannen und die Sonnenstrahlen genießen. 




Kommentare:

  1. Wie lächerlich wenig, ist doch eine ganz großartige Zahl. Herzlichen Glückwunsch dazu!!! Und ich wünsche dir auch weiterhin noch viele nette Besucher :-)
    Rosa ist für mich auch die klassische Frühlingsfarbe. Und du siehst toll damit aus. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela, vielen Dank für Deinen superschnellen und wie immer so lieben Kommentar!!! Rosa ist wirklich DIE klassische Frühlingsfarbe.
      Wünsche auch Dir einen wunderschönen Sonntag,
      Nadine

      Löschen
  2. gratuliere nadine!
    zur zahl - aber vor allem zum neuen selbstbewusstsein dass es nicht so schlimm ist wenn dich einer erkennt!!! *freu*
    das blaue blümchenkleid ist wirklich personifizierter frühling!!!
    alles liebe! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Beate!!! Schau´n wir einmal, wie es wirklich ist, wenn es passieren sollte, aber wie heißt es so schön: Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben ;-)
      Ja, die Fotos von dem Blümchenkleid habe ich bei diesem Motto einfach aus der Mottenkiste holen müssen ;-))
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  3. I love all of these outfits...the first one is my fav...that dress with floral skirt looks amazing on you.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, dear Ivana!!! I appreciate your lovely comments so much. Glad, that you liked my outfits. The dress with the floral pattern is really cute.
      xxxxx Nadine

      Löschen
    2. Have a nice day too, my dearest! Love it, when you call me sweetie ;-)))

      Löschen
  4. Hallo Nadine! Ich finde dich in zartem Apricot so besonders hübsch und feminin :)
    Es betont deine blonden Haare, ein schöner Farbton für dich. Und im Frühling getragen gleich nochmal so romantisch :)
    Sehe gerne Outfits aus vergangenen Tagen und auch gerne neue. Freue mich über jeden Beitrag von dir.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea! Das freut mich sehr, dass Du mich in dem zarten Apricotfarbenen Kleid besonders hübsch und feminin findest, vielen herzlichen Dank!!! Es hat ein wenig Mut bedurft, mich in diesem weiblichen Kleid in die Öffentlichkeit zu wagen, aber ich bin gleich auf der Straße mit einem netten Kompliment belohnt worden ... ;-)

      Liebe Grüße, Nadine <333

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu Deinen tollen Lesern! Die Frühlingslooks lassen Dich so zart und feminin erscheinen, da werde ich als Frau ganz neidisch. Freue mich, dass Du damit im #modejahr2016 dabei bist.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen, liebe Ines!! Ich mache immer gerne bei Deine tollen Aktion dabei. Ein wenig muss ich schmunzeln, dass Du als Frau auf meine femininen Frühlingslooks neidisch wirst.
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  6. Liebe Nadine,

    herzlichen Glückwunsch für die 50.000! Ich finde, Du solltest Dich nicht kleiner machen als Du bist. Was bezeichnest Du denn als einen "echten" Blog? Echter als Deiner kann ein Blog doch nicht sein, oder?

    Also mach weiter so!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      danke Dir ganz herzlich für Deine netten Worte! Ich schaffe es halt nicht, auf meinem Blog regelmäßig (interessante) Beiträge zu posten, daher mein Vergleich zu "richtigen" Blogs, die jeden Tag oder zumindest 2 bis 3 mal pro Woche etwas Neues bieten.

      IAber ich mache weiter, keine Angst!
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  7. Lovely post! Maybe we could follow each other on GFC and instagram @djonovic_milica? If yes, follow me and I follow back as soon as I see it.
    Let me know with a comment on my Blog

    http://allbymilica.blogspot.co.uk/

    kisses

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for your lovely comment! I am now following your geourgeous blog.
      xxxxx Nadine

      Löschen
  8. It's so nice! Love all your photos! :)

    Please check out my new post, too? I'd love to hear from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you vrey much, dear Cielo! Will check your new post!
      xxxxx Nadine

      Löschen
  9. Hallo Nadine,
    das ist doch eine stattliche Zahl und kannst sehr stolz sein. Das Apricot-Outfit ist hier auch mein Highlight und macht dich samter, weicher und weiblicher.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, vielen Dank! Ein klein wenig stolz bin ich schon, muss ich zugeben ;-) Freut mich so sehr, dass auch Dir mein Apricot-Outfit gefällt. Ich habe mich darin auch sehr feminin gefühlt ;-)
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  10. Tja, da kann ich wohl nur gratulieren!!!

    Auf 50.000 weitere Besuche...;-)

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Jennifer! Ich hoffe, dass ich noch genug Abenteuer erleben werde, um die nächsten 50.000 Besuche anziehen zu können ;-)
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  11. Liebe Nadine, Glückwunsch zu den ersten 50.000 und ein SALUTE auf die nächsten!

    Ich mag Dein zartes Pastelloutfit auch am liebsten und freue mich, wenn bald der Frühling da ist und Du Zeit für neue Fotos hast!
    LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, danke vielmals für Deinen lieben Kommentar. Ja, ich freue mich auch schon auf den Frühling und auf weitere zarte Frühlingsoutfits. Fotos werden kommen!
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  12. Liebe Nadine,
    wenn auch nun leicht verspätet, herzlichen Glückwunsch zu dieser stolzen Besucherinnenzahl! ich wünsche Dir, dass 2016 ein tolles Modejahr für Dich wird und bin sicher, dass Du uns mit vielen schicken Outfits überraschen wirst! Aber in schon bekannten mag ich Dich!
    Liebste Grüße
    felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felicitas, verspätet bist nicht Du, sondern ich mit der Antwort! Danke vielmals für Deine netten Glückwünsche!
      Liebste Grüße,
      Nadine

      Löschen
  13. Liebstige Nadine,
    wie du siehst, bin ich immer noch am Hinterherhinken mit meinen Kommentaren - war auch bei mir eine irgendwie sehr "angefüllte" Phase, mal sehen, ob die jetzt vorbei ist oder nur kurz unterbrochen - aber jetzt hab ich's auf alle Fälle endlich geschafft, bis zu deinem neuesten Posting vorzudringen. Deine frühlingshaften Outfits gefallen mir sehr, und zwar sowohl die pastelligen als auch die kräftigeren - ich finde, du kannst das alles tragen. Ist wahrscheinlich bei dir so ähnlich wie bei mir - mal hat man Laune, sich eher in diese Richtung zu kleiden und dann wiederum in einem anderen Stil... Das ist ja auch einer der schönen Aspekte am Frausein, dass man solchen Gelüsten mit einem halbwegs gut sortierten Kleiderschrank durchaus nachkommen kann. Und ich freue mich, dass du diesen Aspekt auslebst und offensichtlich auch immer mehr dazu steht bzw. immer weniger "Angst vor Entdeckung" hast. Jeder nur halbwegs denkende Mensch müsste angesichts deines Blogs ja deutlich sehen, dass hier keine "Perversion" oder sonstiges Negatives betrieben wird, sondern einfach eine Form von Lebensfreude, Spaß am Sein und am Experimentieren, ... Kurz, du machst etwas Schönes aus deinem Leben, und wer daran etwas Anstößiges findet, sollte meiner Meinung nach mal sein gesamtes Weltbild hinterfragen.
    Ich drück dich ganz lieb!
    Herzliche rostrosige Sonntagsgrüße,
    Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  14. Achja, und gratulieren wollte ich dir natürich auch noch - ich finde 50.000 ebenfalls sehr beachtlich und denke, daran kannst du gut erkennen, dass sowohl das Transgenderthema als auch deine Modetipps für viele interessant sind!
    ჱܓ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude,
      nicht nur Du hinkst mit Deinen Kommentaren etwas hinterher, auch ich komme derzeit kaum zum Kommentieren. Umso mehr freue ich mich über Deine so lieben und warmherzigen Zeilen! Und natürlich auch, dass Dir meine frühlingshaften Outfits gefallen ;-) Du hast es völlig richtig erkannt - mal hat man Laune den einen Stil zu tragen, dann wieder einen anderen. Und diesbezüglich haben Frauen wesentlich mehr Möglichkeiten als Männer. Nun warte ich schon sehnsüchtig auf ein etwas wärmeres Wetter, um die Frühlingsoutfits endlich wieder einmal auszuführen.
      Ich drück´ Dich auch ganz lieb und danke Dir für Deine wunderbare vituelle Freundschaft!
      Herzlichste Sonntagsgrüße,
      Nadine

      Löschen
    2. Danke für deine herzlichen Zeilen hier und „drüben bei mir“, liebe Nadine!

      Wie gut, dass wir’s zumindest „ein bisserl“ schaffen, uns die Zeit freizuschaufeln für die angenehmen Dinge des Lebens (wie z.B. Blogrunden :o))!

      Und ich hoffe, dass du es auch in deinem „anderen Leben“ schaffst, dich ab und zu „nach Laune“ zu kleiden – es gibt ja auch Shirts / Hemden in interessanten Styles.

      Klar, Frauenmode „kann mehr“ ;o)) und dann kommt halt noch einiger „Schnickschnack“ von wegen Schminke und Schmuck dazu – doch ich habe ein paar durchaus modisch interessierte männliche Freunde, die da ebenfalls einiges rausholen… (Aber vermutlich tust du das ja eh auch.)

      Hab noch einen schönen Tag und eine angenehme restliche Woche!

      Herzliche Rostrosengrüße, Traude

      http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/a-new-life-3-keiner-ist-zu-klein.html#comment-form

      Löschen
    3. Liebste Traude, auch Dir ein herzliches Dankeschön für Deine warmherzigen Worte!
      Leider schaffe ich es im Moment kaum, mir die Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens wie zB. Blogrunden freizuschaufeln. Daher muss ich ein wenig rar machen. Wird schon wieder anders werden ...

      Zum Styling in meinem "anderen Leben": Ich muss gestehen, dass mich das nicht besonders interessiert. Natürlich kleide ich mich gepflegt und halbwegs modisch, aber der Spaß und Reiz ist in keinster Weise zu vergleichen mit dem, den ich beim Stylen als Frau habe ... :-)))

      Nun ist die Woche schon wieder fast rum ... also, ich wünsch´ Dir ein wundervolles Wochenende! Bei dem Wetter wird das nicht zu schwer sein,
      herzlichste Grüße, Nadine

      Löschen
  15. Thank you! I follow you now #29

    kisses
    allbymilica.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadine,
    ich wünsche Dir schöne, hoffentlich auch ein wenig weiblich geprägte Ostern!
    Herzlichst
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felicitas,

      vielen Dank für Deine lieben Ostergrüße. Ich wünsche auch Dir ein frohes Osterfest!
      Herzlichst,
      Nadine

      Löschen
  17. Auch von mir an dich allerliebste Ostergrüße, liebe Nadine!!!
    Wenn der Wetterbericht stimmt, müsste es morgen und übermorgen ja schön frühlingshaft werden :o)))
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    HAPPY EASTER und alles Liebe von der Traude
    rostrose.blogspot.co.at/2016/03/liebste-ostergrue-und-musterhafte.html

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude, herzlichen Dank für Deine allerliebsten Ostergrüße! Der Wetterbericht hat offensichtlich gestimmt und so genießen wir das Osterfest bei diesem prachtvollen Frühlingswetter umso mehr.
      Happy Easter auch von mir!!!
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
    2. Jajajaja, liebste Nadine,

      der Wetterbericht zu Ostern hat gestimmt, und jetzt stimmt er auch wieder und macht wunderbare Frühlingslaune. Leider kriege ich an Arbeitstagen nicht sooo viel von der Frühlingssonne mit, wie ich gerne würde (und bei dir wird es vermutlich nicht anders sein) aber zumindest in der Mittagpause sind wir heute draußen gesessen, und das kann schon was :o) Dank dir sehr für deine lieben Wünsche hier und deinen lieben Kommentar zu meinem Osterpost!!!

      Ich drück dir die Daumen, dass du bald wieder Zeit /Gelegenheit findest, schöne Frühjahrsfähnchen auszuführen und mir bzw. uns drück ich die Daumen, dass du auch die Zeit findest, sie zu posten, denn darauf freue ich mich schon wieder sehr!

      Herzlichst, die Traude im Frühlingstaumel ;o))

      ♥∗✿≫✿≪✿ ☼ ☼ ☼ ♥ ☼ ☼ ☼ ✿≫✿≪✿∗♥

      Löschen
    3. Liebe Traude, wer ist bei diesem Wetter nicht im Frühlingstaumel? Es ist einfach herrlich, aber es geht mir wie Dir: Auch ich kann die Sonne während der Arbeitstage nicht so richtig genießen, aber wenigstens an den Wochenenden freut sich das Herz über die sonnigen Strahlen! Und bald wird ein hübsches Frühjahrsfähnchen ausgeführt - das steht fix am Programm! In der Zwischenzeit habe ich einmal einen Beitrag zum Schmunzeln gepostet ...

      Vielen Dank für Deine lieben Zeilen - sie bereiten mir wie immer eine große Freude!

      Herzlichst, Deine Nicht-Präsidentin Nadine (siehe neuen Post)

      Löschen
  18. congrats on 50 000 visits my dear friend.

    AntwortenLöschen
  19. Beautiful dresses :) You look amazing :)

    AntwortenLöschen