Sonntag, 14. Februar 2016

Business im Februar

Meine Lieben, da ich im Augenblick ziemlich viel - manchmal sogar zu viel - um die Ohren habe, kommt auch mein Alter-Ego Nadine ein wenig zu kurz. Daher möchte ich mich vorab auch gleich entschuldigen, dass ich es derzeit auch kaum schaffe, all Eure vielen, tollen Blogs zu besuchen und zu kommentieren.

Vor kurzen habe ich aber wieder bei der lieben Ines hineingeschaut, die jedes Monat ein Motto an Ihre Blog-Freundinnen ausgibt. Diesmal ist es Business im Februar, bei dem Sie andere Bloggerinnen auffordert, deren Interpretation von Businessmode zu präsentieren.


Nun habe ich ja leider nicht die Möglichkeit, als Frau zu arbeiten, aber das Thema interessiert mich schon und ich trage auch ab und zu gerne Outfits, die wohl einem klassischen Business-Stil zuzuordnen sind. Ich habe also ein wenig in meiner Mottenkiste gekramt und präsentiere Euch meine Business-Looks. Treue Freundinnen meines kleinen Blogs werden manche Bilder schon kennen - ich hoffe, Ihr verzeiht mir diese Wiederholung.

Grundsätzlich stellt sich bei diesem Thema natürlich die Frage, welchen Job bzw. welche Position frau hat und wie sie sich in ihrem beruflichen Umfeld präsentieren möchte. Mein präferierter Stil wäre der einer selbstbewussten, aber trotzdem femininen Business-Lady ;-) Ich glaube, dass dies die von mir gezeigten Outfit ganz gut wiederspiegeln.

Beginnen möchte ich mit einem klassischen Business-Kostüm, das streng genommen kein Kostüm ist. Ein knielanger, grauer Bleistiftrock mit weißer Bluse und beigen Blazer, ergänzt mit einer schlichten Perlenkette, einer schwarzen Strumpfhose und nicht sehr hohen schwarzen Pumps.




Den Rock und die Bluse habe ich auch etwas legerer kombiniert, mit auffälligen Stiefeln und einer Strickjacke statt dem Blazer:



Casual ist auch mein nächster Look. Der Blazer ist derselbe wie beim ersten Outfit, dazu trage ich ein weißes Top und einen gemusterten, kurzen Rock. Die Pumps sind zum Blazer passend in beige gehalten. Eine Statement-Kette peppt den Look noch etwas auf. Dieses Outfit fände ich weniger für fomelle Meetings, dafür aber für den täglichen Büroalltag geeignet:


Der Blazer ist ein Universalteil, das sich wunderbar für viele Business-Outfits verwenden lässt. In dieser Variante gibt ein Paisley-Rock mit einem breiten Gürtel dem Look eine - wie ich finde - elegante Note, in dem ich mich bei einem Business-Lunch wohl fühlen würde ;-)


Gut gefallen mir auch Etuikleider mit einem Blazer, auch wenn dieses Outfit, das ich bei meinem ersten Ausflug en-femme in der Öffentlichkeit trug, etwas zu brav war:
 

Ich finde, dass frau auch im Geschäftsleben ihre Weiblichkeit zeigen und etwas verspielter sein darf, wenn es in Kombination mit einem seriösen Teil ist. So wird sogar dieses geblümte Kleidchen durch den braunen Blazer businesstauglich:





Da viele Teile meiner Outfits schon sehr alt, teilweise second Hand oder nur geborgt waren, kann ich auch mit gutem Gewissen von nachhaltiger Mode sprechen. Daher verlinke ich diesen Post auch mit der tollen Aktion A New Life von unserer lieben Rostrose!



Kommentare:

  1. Liebe Nadine,
    du gibst eine hervorragende und wunderschöne Business-Lady ab! Deine Outfits gefallen mir sehr und ich finde übrigens auch keineswegs, dass dein erstes En-Famme-Outfit zu brav war - es steht dir super. Und natürlich freue ich mich, wenn du deinen Beitrag wieder bei ANL verlinken möchtest. Die Aktion startet immer am 15. eines Monats - also morgen - und läuft dann bis zum Monatsanfang des jeweils nächsten Monats ...
    Happy Valentines Day und alles, alles Liebe, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, vielen, herzlichen Dank für diese wundervollen Komplimente!
      Ich werde morgen den Beitrag bei ANL verlinken.
      Auch Dir einen happy Valentines Day und alles, alles Liebe!!! Nadine <33333

      Löschen
    2. Liebe Nadine,

      ich hab jetzt gesucht, aber noch keine Verlinkung von dir gefunden... Bin ich blind oder brauchst du Verlinkungs-Hilfe? Der Link für die aktuelle ANL-Aktion ist jedenfalls dieser hier:
      http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/a-new-life-2-uber-stoffliches-und-meine.html
      Wenn was nicht klappt, dann frag mich einfach :o)

      Alles Liebe
      Traude

      Löschen
    3. Habe tatsächlich Deine Verlinkungshilfe gebraucht. Bin halt eine Blondine ;-) Jetzt hat es aber geklappt, vielen Dank! Zum Kommentieren komme ich wahrscheinlich erst am WE :0)

      Alles Liebe,
      Nadine

      Löschen
    4. Soso! ["Bin halt eine Blondine ;-)"] *ggg*
      Freut mich, dass es jetzt geklappt hat! :o)) Bis bald, trau.mau

      Löschen
    5. Hallotschi, liebe Nadine,
      hast du mich schon vermisst? Hier bin ich wieder - frisch zurückgekehrt von der Oimhittn (= Almhütte ;o)) Fotos davon gibt's am 5.3. - momentan ist noch grüngrüngrün dran ;o))
      Ich hoffe es geht dir gut - freue mich schon auf News von dir!!!
      Alles Liebe von der Traude
      ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ
      http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/rezept-couscous-mit-grunzeug-und.html

      Löschen
    6. Hallotschi, liebe Traude, natürlich habe ich Dich schon vermisst! Aber mir ist es auch nicht anders gegangen und ich bin nicht viel dazu gekommen, um mich ums Bloggen zu kümmern. Nun bin ich schon sehr auf Deine Oimhittn gespannt!

      Alles Liebe,
      Nadine

      Löschen
  2. wow! ich tät dich sofort für das marketing oder die geschäftsführung engagieren!!
    dieser elegante stil steht dir super - ich denke du bist auch eher eine elegante person denn ein rock´n roll- oder hippy-chick. und brav ist ja was ganz anderes!
    und sag mal - ist 2.hand-mode nicht eh eine prima option für dich? da bekommt man ja oft für kleine preise ziemlich hochwertige sachen - klar, man muss etwas üben die auch zu finden in dem krusch - aber dann.... :-)
    meine elegantesten teile sind aus 2.hand.
    schönen sonntag noch!!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, ob Du mit mir als Marketing-Lady oder in der Geschäftsleitung erfolgreich wärst, lass ich einmal dahin gestellt, liebe Beate. Aber vielen, vielen Dank für Deine lieben und wie immer lustigen Zeilen! Ich glaube auch, dass mir dieser Stil nicht so schlecht passt. Ab und zu würde ich mich gerne etwas mädchenhafter präsentieren, aber ich fürchte, dass ich dafür doch schon etwas zu al... äh ... reif bin.
      2nd Hand-Mode ist definitiv eine prima Option, die ich auch immer wieder gerne nutze. Nur braucht man dafür auch die Zeit, die ich leider zu wenig habe.
      Wünsch´ Dir noch einen schönen Sonntag-Abend! xxxxx Nadine

      Löschen
  3. Das sind alles sehr schöne Outfits!! Die Blazer stehen dir ganz hervorragend. Ich bin im Büro auch oft sehr casual unterwegs - sich etwas schicker zu kleiden ist aber eigentlich viel schöner! Wünsche dir einen tollen Valentinstag!

    Liebe Grüße,
    Christina | https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar, liebe Christina! Ich mag die Blazer auch deswegen recht gerne, weil sie meine etwas breiteren Schultern recht schön kaschieren ;-) Sich ab und zu etwas schicker zu kleiden, macht schon Spaß. Aber Du bist doch eh immer so schick!
      Wünsch´Dir auch noch einen schönen Valentins-Abend!
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  4. Danke für Deinen Aktionsbeitrag mit den verschiedenen Interpretationen. Mir gefällt der Look mit dem Bleistiftrock und der Strickjacke am besten. Mit einem Job, der formellen Dresscode mit sich bringt, kämst Du bestimmt gut klar. Vielleicht im nächsten Leben!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und auch für Deine tolle Aktion, liebe Ines! Macht immer Spaß, da mitzumachen. Mal schauen, ob ich mich in meinem nächsten Leben als Business-Lady durchschlagen darf oder muss ;-)))
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  5. wow, I love all these outfits and especially the first one. They are perfect bussiness chic outfits...very elegant but also very feminine. I would gladly wear them all myself. I love this style of dressing. There is nothing better than a blazer paired with a lovely skirt or dress.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your lovely comment, dear Ivana!!! It´s a great honour for me, that you would wear these outfits yourself. I love to wear a blazer paired with a feminine skirt or dress too very much.
      xxxxx Nadine

      Löschen
    2. :):) It's great we both like this!

      Löschen
  6. WOW Ausstrahlung ist hier wohl das Stichwort, oder? Deine Business-Outfits sind der absolute Hammer! Ich kann gar nicht wirklich sagen welches mir am besten gefällt.
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com
    PS Gibt es Verlosung in meinem Blog! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine,
    also der graue Stiftrock steht dir unheimlich gut. Alle Outfits sind sehr gut kombiniert und spiegeln immer etwas von dir wieder.
    Es ist immer ein vergnügen deine Wandelbarkeit zu sehen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Tanja!!! Der graue Stiftrock ist auch ein schönes, hochwertiges Teil. Schön, dass Du eine Wandelbarkeit bei mir siehst, da ich immer wieder einmal versuche, einen anderen Stil zu repräsentieren ;-)
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  8. Toll! Feminin und schick!
    Von allen gezeigten Outfits gefallen mir die mit den hellen Blazern besonders gut. Ich liebe das Bild mit dem Blazer im zarten Creme-Ton und dem schmalen Paisley Rock :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, herzlichen Dank, liebe Andrea!!! Den schmalen Paisley Rock mag ich auch sehr gerne, da er so schön feminin ist und aus einem sehr angenehmen, weichen Stoff ist :)
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  9. :-) Liebe Nadine,
    das passt alles wunderbar und steht Dir sehr gut!
    Du bist absolut stilsicher, wenn ich mir das alles anschaue.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, liebe C.!!! Wünsche Dir schon jetzt ein schönes Wochenende! LG Nadine

      Löschen
  10. dear Nadine, thank you so much for all your lovely comments. They made me Sunday!

    How interesting that we have the same opinion about that novel. I see that we have the same taste when it comes to literature as well.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your sweet words!
      It´s really interesting, that we obviously have the same taste when it comes to literature as well ;-)

      Löschen
  11. Du siehst sehr gut aus. Alles Deine Outfits sind auf ihre Art besonders und auch geschmackvoll. Auf vielen Bilder tatsächlich wie eine echte Frau. Nur die Perücke verrät Dich noch ein wenig. Alles Liebe, eine wunderschöne Woche, Nessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, liebe Nessy!!! Ich wünsch´ auch Dir eine wunderschöne Woche, Nadine

      Löschen
  12. Liebe Nadine,
    ich finde Dich auf dem vorletzten Foto immer noch total feminin. Zuerst wandert der Blick auf den schicken Blazer, dann aber auf die Strumpfhose, die so spitzenmäßig leuchtet. Schokofarben könnte man fast meinen. Dunkle Nylons stehen Dir eigentlich noch besser als helle. Was wirst Du im Frühjahr tragen? Geheimnisvoll auf dem Bild, welche Schuhe Du trägst. Eine gelungene Kombi!
    Liebste Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen, liebe Felicitas!!! Die Strumpfhose sieht auf dem Foto zwar Schokofarben aus, ist aber schwarz. Die Schuhe waren Stiefel mit einem eng anliegenden Schaft. Mal sehen, was ich im Frühjahr tragen werde ... ;-)
      Liebste Grüße,
      Nadine

      Löschen
  13. The post is fantastic! I love it so much:)
    Have a wonderful day!

    www.theprintedsea.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, dear Irene!!! Have a wonderful day too!
      xxxxx Nadine

      Löschen
  14. Hallo Nadine! Deine Business-Outfits sehen klasse aus. Du hast die Stücke sehr gekonnt kombiniert... Damit kannst Du jedes Geschäft abwickeln... Mit freundlichen Grüßen, Nessy von den happinessygirls

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nadine! Deine Business-Outfits sehen klasse aus. Du hast die Stücke sehr gekonnt kombiniert... Damit kannst Du jedes Geschäft abwickeln... Mit freundlichen Grüßen, Nessy von den happinessygirls

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, liebe Nessy!!! Wäre schon interessant, meine Geschäfte in diesen Business-Outfits abzuwickeln ;-)
      Liebste Grüße, Nadine

      Löschen
  16. I like your blog, its really dope.
    Do you want to follow each other?
    If you want, than follow me, and let me know in comments, so I can follow you back with pleasure.
    We can follow each other on Instagram @andjela.dujovic, let me know in the comments so I can follow you back.

    www.bekleveer.com
    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Andjela! I am following now your lovely blog!
      xoxo Nadine

      Löschen
  17. Donnerwetter. Deine Businesslook-Interpretationen gefallen mir sehr gut! Vor allem die Stiefel-Vatiante finde ich toll. Wenn ich die Bilder sehe, bekomme ich fast Lust, meinen über alles geliebten Jeans eine (kurze) Pause zu gönnen. ;)

    Lieben Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Anna! Würde mich sehr freuen, wenn ich Dich dazu inspirieren könnte, ab und zu einmal einen Rock oder ein Kleid zu tragen ;-)

      Lieben Gruß,
      Nadine

      Löschen