Mittwoch, 1. Juli 2015

Somewhere over the Rainbow


Ende Juni findet in Wien alljährlich die Regenbogenparade statt, ein Demonstrationszug gegen die Diskriminierung von Homosexuellen und Transgender-Personen mit bis zu 100.000 Teilnehmern und Zusehern. Über 50 Trucks werden von verschiedensten Gruppen fantasievoll gestaltet und ziehen gegen die normale Fahrtrichtung ("andersrum") rund um den Ring. Eigentlich sind solche Massenveranstaltungen nichts für mich, aber da im "Genda" einige Teilnehmerinnen gestylt wurden und am Transgender-Truck auch einige aus dem Verein dabei sind, wollte ich mir dieses Spektakel zumindest einmal ansehen.

So voll wie an diesem Samstag habe ich das Genda noch nicht erlebt. Viele gut gelaunte Trans-Personen, Frauen und auch ein Mann, teilweise sogar aus Deutschland und den USA (!), haben sich auf den Umzug vorbereitet (unter anderem mit tollem Bodypainting) und mit Prosecco und Brötchen auf die Veranstaltung eingestimmt. Als die Meute weg war, genoss ich noch mit Alexandra, Lara sowie den beiden lieben "Biofrauen" Valerie und Claudia die Ruhe im Genda, bis auch wir uns zum Ring begaben und uns unter die Massen mischten. Es war schon lustig, die wirklich aufwendig geschmückten Trucks und fantastisch geschminkten und bestens gelaunten Teilnehmer zu beobachten. Leider war es recht kühl und windig - bitte daher die "Sturmfrisur" zu entschuldigen - und als es dann auch noch zu regnen, haben wir uns wieder ins Genda zurück gezogen.

Getragen habe ich ein Kleid von Bodyflirt mit einem asymetrischen Rockteil, einen Bolero von Zalando und Riemchen-Sandaletten von Bodyflirt. Die nude Kunert-Strumpfhose, die ich mir in Dresden gekauft hatte (siehe Shopping Queen), hat sich übrigens sehr angenehm getragen;-)

Ich darf mich nun in den hoffentlich wohlverdienten Urlaub verabschieden und wünsche Euch allen einen schönen Sommer! Kommt mich aber bald wieder besuchen, denn schon Ende Juli gibt es den nächsten Post. Die Bilder dazu sind schon gemacht;-)






Eindrücke von der Regenbogenparade
Nadine, Valerie, Claudia, Lara

Kleid und Sandalen - Bodyflirt / Bolero - Zalando /  Tasche - Bon Prix 








Kommentare:

  1. That blue dress looks divine on you....and the white bolero is a very elegant choice with this dress. Lovely necklaces and heels....you look absolutely beautiful!

    http://modaodaradosti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you soooo much, dear Ivana! I appreciate your lovingly coments very much!!!
      From Friday I will be on holiday, so the next post will be end of July.
      Love, Nadine

      Löschen
  2. liebe nadine!!!
    ich hatte dich etwas aus den augen verloren und heute bei ines wiedergefunden! und was muss ich lesen! du warst in dresden und sogar auf der festung königstein! ich wohne in königstein, wenn ich das geahnt hätte! ts.
    ich bin immer noch hin und weg von deinem eleganten stil! gerade das blaue kleid hier sieht fantastisch an dir aus - der schnitt, die länge alles stimmt und die farbe ist perfekt für dich! du hast echt ein händchen!
    schöne grüsse nach wien und einen erholsamen urlaub!!! xxxxxx
    beate @ http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate!!!

      Wie schön, dass Du mich wiedergefunden hast. Vielen Dank für Deine lieben Zeilen! Ach, das ist ja lustig, dass Du in Königstein wohnst. Das hatte ich nicht mehr richtig in Erinnerung. Die Gegend ist ja traumhaft schön.
      Vielen Dank für Deine lieben Komplimente. Ich bin ja noch sehr am Lernen, was mir passt und was nicht. So ein Feedback tut da sehr, sehr gut!

      Liebste Grüße nach Königstein und einen wunderbaren Sommer!!!
      xoxoxo Nadine

      Löschen
  3. hallo Nadine,nice photos of the Parade...so beautiful and full of colours!
    Your outfit is always so Stylish...so Elegant...so CHIC!...you shine such positive feminine charisma...and your smile is marvellous...cheers!
    happy,happy,happy...very happy holiday...enjoy 1
    greetings

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you soooo much for your dear coment!!!!!

      xoxo Nadine

      Löschen
  4. Hallo Nadine,

    Tolle Fotos und das Kleid mit der raffinierten Seitenraffung macht deine Figur extrem weiblich. Klasse.
    Hübsch seid ihr alle am letzten Foto, war sicher eine tolle Parade.
    Ich bin ja zu der Zeit am Prater gesessen *gg*
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      vielen, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Es freut mich sehr, wenn ich höre, dass das Kleid eine extrem weibliche Figur macht! Die Parade hat viel Spaß gemacht, obwohl so etwas eigentlich gar nicht meins ist. Aber die Stimmung war schon grandios. Ist ja lustig, dass Du so nahe warst an dem Tag;-)

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  5. Das Kleid ist ein Traum ,sowas von schön! Das mußtest du kaufen ,es trägt förmlich deinen Namen. :) Farbton und Schnitt sind perfekt ,das Bolero Jäckchen ergänzt das Outfit toll! Die Strumpfhose hast du farblich ebenfalls gut ausgesucht ,da passt alles!

    Hoffe du liest hier noch kurz rein bevor es losgeht. Wünsche dir wunderbare Urlaubstage .. und komm danach erholt und gut nach Hause <3 ,freue mich wenn es hier dann wieder weitergeht :) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, liebe Andrea!!!

      Morgen geht´s bei mir los und daher habe ich mich sehr gefreut, noch etwas von Dir zu hören!

      Oja, das Kleid musste ich einfach kaufen, obwohl ich in letzter Zeit ziemlich oft zugeschlagen habe. Aber frau kann ja nie genug Kleider haben, oder? ggg
      Umso mehr freut es mich, dass es gut ankommt :-) Zu Sandalen sollte man ja eigentlich keine Strumpfhose tragen, aber erstens war es ziemlich kühl und zweitens finde ich, dass meine Beine mit einer Strumpfhose einfach besser aussehen. Sie war sowieso sehr transparent und ich hatte auch lackierte Zehennägel;-)

      Vielen Dank auch für Deine lieben Urlaubswünsche. Auch Dir wünsche ich einen ganz tollen und erholsamen Sommer! Und Ende Juli geht es hier weiter, versprochen!

      Alles Liebe,
      Nadine

      Löschen
  6. Hallo Nadine, du hast blendend ausgesehen - das Kleid, die Riemchensandalen, dein ganzes Outfit - weiblicher geht es nicht.- Deine etwas zerzausten Haare finde ich so sexy - so natürlich und frech!
    Regenbogenparade.....- damit kann ich nichts anfangen - aber jeder, wie er mag....
    Schöne und erholsame Urlaubstage wünscht dir Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      vielen Dank für Deine charmanten Komplimente. Du machst mir damit eine große Freude! Wenn ich mir die Fotos ansehe, gefallen mir meine zerzausten Haare selber gar nicht so schlecht ;-)
      Mit der Regenbogenparade kann ich ja eigentlich auch nichts anfangen, aber dabei einmal ein wenig zuzusehen war lustiger, als ich gedacht hätte.

      Alles liebe und auch Dir schöne Sommertage wünscht Dir
      Nadine

      Löschen
  7. That is a lovely dress! And very daring with the deep cut out! :)

    Love the strappy heels! Looks like you had a great time! :)

    YouTube | Blog: Geekette in High Heels | Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Natassia! Yes, I had a great time ;-)

      xoxo Nadine

      Löschen
  8. Sodale, und jetzt muss ich dir unbedingt noch sagen, dass dir "Sturmfrisur" gut steht - macht das Gescht noch weicher / weiblicher, finde ich - und ich freu mich riesig, an dir mal Ausschnitt bewundern zu dürfen! Das Kleid ist toll geschnitten (in ein bissl länger wär's auch genau "meins") und sieht an dir hammermäßig aus!
    Und jetzt wünsche ich dir einen wunderschönen "anderen" Urlaub! (Meiner liegt leider schon wieder hinter mir - das war ein Teilgrund meiner längeren Funkstille - aber es wird dafür mal wieder einen Reisebericht geben :o))
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, ich schaffe es erst jetzt nach meinem (übrigens wunderbaren) Urlaub, mich für Deinen lieben Kommentar zu bedanken. Freu mich sehr, dass Dir meine "Sturmfisur" gefällt. Ich muss gestehen, dass es mittlerweile auch eines meiner Lieblingsfotos ist. Allzu viel Ausschnitt habe ich ja nicht zu bieten, aber das bisschen zeige ich gerne. Wird bei den nächsten Posts noch etwas kommen. Das Kleid ist wirklich toll geschnitten und macht sogar bei mir eine nicht so schlechte Figur ...
      Bin schon sehr auf Deinen Reisebericht gespannt.

      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
    2. Liebe Nadine,
      "und macht sogar bei mir eine nicht so schlechte Figur" will ich jetzt aber nicht gelesen haben! Ganz bestimmt ist manche Frau neidisch auf deine Figur - selbst wenn du nicht all zu viel "naturgegebenes" Ausschnitt-"Füllmaterial" zu bieten hast und deine etwas breiten Schultern immer eine gewisse Kaschier-Herausforderung sind - du stellst dich dieser Challenge nämlich hervorragend!
      Ich freu mich, dass du einen wunderbaren Urlaub hattest!!!
      Alles Liebe nochmal, Traude

      Löschen
    3. Du bist wirklich sehr nett zu mir, liebe Traude! Über Deine lieben Kommentare freue ich mich immer besonders! Ein wenig achte ich ja auf meine Figur, aber es ist wie Du richtig schreibst, ist es schon eine Challenge, eine weibliche Figur samt Dekolleté und Taille zu kreieren. Schön, wenn das als gelungen wahrgenommen wird.

      Wünsch auch Dir alles Liebe,
      Nadine

      Löschen
  9. sehr spannend :) danke für den Beitrag <3


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar! LG Nadine :-)

      Löschen
  10. You really have so much fun and see so many fun places! xo

    http://naturallymarcela.blogspot.com/2015/06/photos-only-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, dear Marcela! Yes, fortunatly I have so much fun :)) xoxo

      Löschen
  11. Total schön!!!! Du siehst so toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen, vielen Dank, liebe Anna!!!!
      xoxo Nadine

      Löschen
  12. Danke für Deiner Verlinkung in der Collage beim Modejahr 2015! Genauso solche Looks wie mit dem Kleid meinte z.B. mit dem Motto schmale-linie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, vielen Dank für Deine rasche Reaktion! Freut mich sehr, dass ich es doch richtig verstanden habe. Du weißt ja, ich bin eine Blondine ...

      Löschen
  13. Liebe Nadine,

    Du siehst bezaubernd aus und so feminin, Worte sind gar nicht mehr nötig, Dein Look sagt alles.
    Es muss nicht immer eine Wolford-Strumpfhose sein, mit diesen Kunert-Nylons zeigst Du, dass es auch anders geht. Sie stehen Dir perfekt, sie verleihen Deinen Beinen einen schönen Glanz, und es ist schön, dass sie auch noch gut sitzen.
    Bewundernswert, wie Du mit diesen zarten Riemchen-Sandalen den Tag bestritten hast.
    Wuschelige Haare mag ich.

    Liebste Grüße

    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank für Deine lieben Worte! Bin schon wieder ganz rot geworden bei diesen schönen Komplimenten ...
      Die Kunert-Nylons sind die positive Überraschung. Sie tragen sich wunderbar und haben eine bessere Qualität als erwartet. Ich hätte mir mehr von dem Ausverkaufsangebot in Dresden kaufen sollen.
      Du, die Riemchen-Sandalen sind ziemlich bequem. Frau kann damit zwar nicht schnell laufen, dafür drücken sie nirgends.
      Die wuscheligen Haare kommen ja viel besser an als erwartet;-)

      Habe einen schönen Freitag und sei mir liebst gegrüßt,
      Nadine

      Löschen
  14. Manchmal lohnt es sich nicht, bei Angeboten zu zurückhaltend zu sein, liebe Nadine, und gerade bei Strumpfhosen ist eine kleine Reserve derselben Marke und Art immer gut, besonders wenn sie sich gut tragen lassen. Aber im Nachhinein ist frau natürlich immer klüger.
    Schicke Pumps, die auch bequem sind: eine prima Kombination und auf Schnelligkeit kommt es ja auch nicht an.
    Sei gegrüßt von
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht Du hast, aber zum Glück kommen Angebote ja immer wieder ;-)
      Die Sandalen waren ein wirklich guter Kauf. Schick und bequem schlägt eindeutig schnell!

      Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende,
      herzlichst
      Nadine

      Löschen
  15. Hallo Nadine,

    tut mir Leid, daß ich dich in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe - ich hatte so viel mit meinem Blog und Beiträgen zu tun. Ich weiß, daß du sauer auf mich bist, deshalb hast du dich bei mir ja auch so rar gemacht.

    Aber nun möchte ich endlich mal wieder hier etwas schreiben. Tolles Outfit - Kleid und Jäckchen passen super zusammen - farblich ein Augenschmauß!!!

    Die Kette ist ja ein echter Hingucker und füllt dein Dekoltee super aus.
    Wow, du traust dich in solche Heels-Sandaletten? Ich habe auch so ein Paar, vorne nicht ganz so offen, und trotzdem kommt es mir immer so vor, als ob ich darin "schwimme". Irgendwie geben mir diese Art von Schuhen nicht wirklich halt. Finde es aber schön, daß du dich anscheinend mit den Schuhen arrangieren hast.

    Was bleibt noch zu sagen? Ach ja, tolles Posing von dir. Könnten eigentlich zusammen mal ein Fotoshooting machen...;-)

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,

      ich bin überhaupt nicht sauer, nur hatte und habe ich selbst kaum Zeit und mich daher so rar gemacht. Ich schaue bald wieder bei Dir vorbei, versprochen!

      Umso mehr freue ich mich über Deinen lieben Kommentar und die schönen Komplimente. Ein klein wenig "schwimme" ich schon in den Heels-Sandaletten, aber dafür drücken sie nicht bei den Zehen :-) Ich kann in ihnen besser gehen als in so manchen geschlossenen Pumps.

      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen