Montag, 24. Oktober 2016

Girls Day in Vienna


Meine Lieben, lange habe ich Euch auf eine neue Episode meiner Erlebnisse warten lassen. Letzten Freitag war es endlich wieder einmal so weit für einen "Girls Day" mit der lieben Alexandra :-)

Als Outfit hatte ich dafür einen beige-braunen, ausgestellten Rock, einen braunen Pulli und beige Pumps gewählt, da ich noch einmal in diesem Herbst meine Beine zeigen wollte ;-). Gegen die Kälte haben zwei übereinander getragene Feinstrumpfhosen und mein altbewährter Trenchcoat geholfen.

Gestartet sind wir im Grete-Rehor-Park beim Schmelingplatz zwischen Parlament und Palais Epstein. Dort haben wir ein paar Fotos geschossen und überlegt, was wir so anstellen wollen. Was macht frau an einem freien Nachmittag? Vielleicht Shoppen im Donauzentrum? Wir düsen also in dieses Einkaufszentrum, wo ich den Eindruck hatte, dass die Wirtschaftskrise zu Ende sein muss. Einfach unglaublich, wie viele Menschen die selbe Idee hatten wie wir ! Aber da ich mich mittlerweile ja nicht mehr verstecken will, sondern mich recht gerne im kurzen Rockerl präsentiere, um meine halbwegs wohlgeformten "Haxen" (wie unsere liebe Traude sagen würde) zur Schau zu stellen, habe ich mich sehr wohl gefühlt ;-)

Wer dieses doch recht große Einkaufszentrum auf beiden Seiten und über der Wagramer Straße kennt, weiß, dass man dort einige Kilometer zurück legen kann. Und gefühlsmäßig waren wir in fast allen Geschäften, in denen es Damenmode oder Schuhe gibt. Wir haben sogar bei Fielmann nach einer Brille für Alex gesucht. Viel gefunden haben wir trotzdem nicht, vor allem, da ein weiterer Shopping-Bummel am Dienstag bevorsteht und wir unser Pulver nicht schon heute verschießen wollten. Um nicht mit ganz leeren Händen dazustehen, habe ich bei H & M einen Strickcardigan gekauft.

Dann ist noch die liebe Jasmin zu uns gestoßen und wir drei Grazien sind zum Segafredo gestöckelt, um uns ein wenig zu laben. Mit haben meine Füße wieder einmal etwas geschmerzt, da die Pumps doch etwas knapp geschnitten sind. Natürlich haben wir ein paar interessierte Blicke der zahlreichen anderen Gäste auf uns gezogen. Wir haben uns aber prächtig unterhalten und ehe wir uns versahen, war es 21 Uhr.  Nun haben wir beschlossen, wieder in die City zu fahren, da dort noch mein Auto stand.

So früh wollten wir den Abend aber auch nicht beenden und so sind wir auf die Idee gekommen, das Frauencafe zu besuchen. Das ist ein queer-feministischer Verein mit einem Lokal, im dem Frauen, Lesben, Trans- und Inter-Personen willkommen sind. Dankenswerterweise wurden wir dort sehr nett aufgenommen. Später am Abend hat es sogar noch eine spannende Performance gegeben. Kurz nach Mitternacht habe ich der Erschöpfung Tribut zollen müssen und mich von meinen Begleiterinnen verabschiedet, die offenbar noch mehr Kondition haben als ich. Müde, aber glücklich bin ich wieder zu meinem Auto zurück gestöckelt ...

Es war wieder ein toller Nachmittag und Abend. Leider haben wir nur einige wenige Handy-Fotos gemacht, aber ein klein wenig könnt Ihr einen Eindruck über meinen Look bekommen. Es sind auch ein paar unscharfe Bilder dabei, die mir ganz gut gefallen und ich daher trotzdem zeige.

Da ich ausschließlich Vintage-Kleidung aus meinem Fundus getragen und fast nichts eingekauft hatte, verlinke ich dieses nachhaltige Erlebnis mit Traude´s wunderbarer Aktion "A New Life".

Und, stay tuned, demnächst fahren wir ins Designer Outlet nach Parndorf. Natürlich werde ich darüber wieder berichten!





 



 Rock - Sara Kelly (Vintage) / Pullover - La Redoute (Vintage) /  Pumps - b.p.c. / Mantel - H & H


Kommentare:

  1. Hallo Nadine
    Beige passt dir sehr gut und passend für die jetzige Jahreszeit. Schönes Outfit und ihr hattet ja einen schönen Tag und Abend
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Tanja! Freut mich, dass Du findest, dass mir Beige sehr gut steht :-) Wir hatten definitiv einen schönen Tag und Abend. Heute war ich wieder unterwegs und hatte wieder einen ganz tollen Tag. Werde bald davon berichten ... Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  2. Das schaut nach einem fröhlichen Abend aus liebe Nadine. Du siehst klasse aus :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja, es war ein fröhlicher Abend. Herzlichen Dank, liebe Sabine!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  3. hallo nadine! prima look!! der trench ist natürlich die sahne auf dem kuchen - ein schickes teil! aber auch rock und pulli kleiden dich sehr gut - und die kette gibt die richtige dosis glanz für einen "tagesanzug" :-)
    den ganzen tag auf heels? hut ab!
    ich kriege ja die krise in shopping malls - vor allem wenn sie gut besucht sind. aber mit espresso oder sekt am segafredo-stand bin ich gut zu trösten ;-)
    sehen wir demnächst die neue strickjacke???
    schöne grüsse nach vienna! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Beate! Den ganzen Tag auf Heels habe ich schon bereut ... Meine großen Zehen sehen noch immer so aus, als wäre mir ein Pferd drauf gestiegen und ich spüre sie auch noch immer ... Naja, diese Pumps sind einfach etwas zu eng, aber, wie heißt es, Schönheit muss leiden. Gestern waren wir wieder den ganzen Tag shoppenderweise unterwegs. Diesmal war ich schlauer und habe bequeme Stiefel angezogen. Ich werde berichten.
      Ich hasse ja auch überfüllte Shopping Malls, aber diesmal habe ich es cool gefunden ;-) Und beim Segafredo hat es sich aushalten lassen :-) Strickjacke werde ich sicher zeigen, ich muss nur noch schauen, welches Rockerl oder Kleidchen am besten dazu passt.

      Schöne Grüße in die sächsische Schweiz! xxxxx Nadine

      Löschen
  4. Sehr feiner Look Nadine! Der beige Trench und die dazu passenden Pumps gefallen mir sehr, elegant und feminin, genau dein Stil.
    Auch ohne Mantel darüber siehst du toll aus, die lange Kette und der Pulli ergeben ein schönes Duo. Perfekt <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Andrea! Freue mich sehr über Deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  5. beige and black are always an elegant combo.....this is a very elegant and feminine styling.

    Good to hear that the crisis is over...at least judging by the number of people shopping.

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Thank you soooooo much for your lovely comments, dear Ivana!!!

      Löschen
  7. Antworten
    1. Thank you, dear! Have a lovely Sunday too! xxxxx

      Löschen
  8. Oh, das sieht wirklich nach einem schönen Girl's Day aus.Super schön und du strahlst so toll! Das Outfit und du sind einfach wunderschön!
    Ganz liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deinen wundervollen Kommentar, liebe Claudia!!! Werde gleich rot bei so schönen Komplimenten ...

      Ganz liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  9. Nadine wie schön mal wieder von dir zu lesen. Sehr classy finde ich deinen Look mit Beigetönen und Hut ab für die hohen Schuhe!
    Das war sicher ein richtig toller Tag.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ela, für Deinen lieben Kommentar! Freue mich sehr, dass Du meinen Look classy findest :-) Es war ein toller Tag!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  10. Tolles Outfit Nadine und schön, daß du auch zur jetzigen Jahreszeit noch Bein zeigst...;-)
    Ich finde den Mantel super und ich liebe diese Farbe!

    "Mit haben meine Füße wieder einmal etwas geschmerzt, da die Pumps doch etwas knapp geschnitten sind." - glaube mir wenn ich dir sage, daß enge Schuhe eigentlich das richtig sind. Trage diese noch einige Zeit ein und dann passen diese perfekt. Besser, als wenn sie einen Tick "bequemer" sitzen, denn auch diese würden sich mit der Zeit weiten und dann schwimmst du darin.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Jennifer! Ja, ich wollte unbedingt noch einmal Bein zeigen ;-) Bei meinem nächsten Outfit werde ich etwas mehr Bein zeigen, obwohl die Temperaturen sogar etwas "Bein-freundlicher" waren.
      Schön, dass Dir der Mantel gefällt. Er ist auch eines meiner Lieblingsstücke.

      Ich habe schon vor, den Pumps noch eine Chance zu geben. Aber wenn Du meine Zehen sehen würdest, kommst Du nicht auf die Idee, dass sie irgendwann perfekt passen könnten ... :-( aber darin schwimmen will ich natürlich auch nicht.

      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  11. Liebste Nadine,
    hihi, danke fürs Traude-Zitieren ;o)) Es muss aber auch wirklich immer wieder mal festgestellt werden, dass deine Haxen sehenswert sind ... und in den Pumps wirklich sehr toll aussehen. Schade, dass dich diese so drücken! Sie sind wohl eher für "Sitzveranstaltungen" (also Theater, Restaurant & Co.) geeignet. Aber zu deiner Beruhigung: Du siehst auch in Stiefeln gut aus, das haben wir ja schon gesehen! Ja, und der beige-braune Look steht dir wirklich sehr gut - weiche Farben, die deine Weiblichkeit betonen! Ich freu mich schon auf deine Parndorfer Fortsetzung - und darauf, dein neues Jackerl zu sehen! :o)
    Danke für deine Treue während meiner "Funkstille" :o))!!
    Herzliche Grüße von der gerade erst aus dem Urlaub heimgekehrten
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude,

      Ihr seid wirklich schon wieder zurück? Wie schnell doch die Zeit verrent ... Ich hoffe, Ihr hattet einen ganz tollen Urlaub und bin schon sehr auf den Bericht Eurer Erlebnisse gespannt!
      Hihihi, wie schön, dass Du meine Haxen sehenswert findest. Da lassen sich die zu engen Pumps gleich viel leichter verschmerzen. Sie sind wirklich nur für Sitzveranstaltungen geeignet und dann auch nur, wenn man sie zwischendurch auch mal ausziehen kann. Dass der beige-braune Look meine Weiblichkeit betont, geht natürlich runter wie Öl ... :-))
      Unser Parndorf-Ausflug war supernett - und dank Stiefeln auch gar nicht schmerzhaft. Der Beitrag dazu ist schon fast fertig, aber es gibt eine kleine Überraschung, die ich noch davor posten will. Das geht aber erst nächste Woche. Also ein klein wenig Geduld ...
      Alles Liebe und ein gutes Wiedereinleben wünscht Dir
      Nadine

      Löschen
    2. Hallotschi, liebstige Nadine,
      ja unser Urlaub war ein ganz besonderer, und natürlich werden viele Fotos und Schilderungen in meinen Blog wandern :o)) In Kapstadt musste ich mal wieder häufiger an dich denken - ob du hier warst, ob du da warst... Wir sind jedenfalls deinem Rat gefolgt und auf den Tafelberg gefahren... und ich glaube, wor hatten ähnliches Wetter wie du. Bei den Termparaturen bin ich mir allerdings nicht sicher, es waren bei uns nur 13 Grad. Das war aber immerhin schon mal eine halbwegs gute Vorbereitung auf die Eiseskälte, die HIER herrscht... In Namibia hatten wir zwischen 30 und 40 Grad (abgesehen vom kühleren Swakopmund / Walvisbay) und in Kapstadt "unten" sonnige 20 Grade... Seufz!

      Na dann harre ich mal gespanntest auf deine kleine Überraschung nächste Woche!!! :o)

      Alles Liebe und gute Nacht, Traude

      Löschen
    3. Hallotschi, liebste Traude,
      klingt ja spannend. Bei uns waren die Temperaturen in Kapstadt schon etwas wärmer. Aber wir waren aber auch im südafrikanischen Hochsommer dort :-) Dafür habt Ihr ja in Namibia ein wenig Wärme tanken können ;-) Ich freue mich schon auf Deine Fotos und Schilderungen!

      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  12. how are you dear Nadine? I'm looking forward to your new post:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I am fine, thank you very much, dear Ivana! My new post will released next week. Stay tuned! xxxxx Nadine

      Löschen
    2. I will stay tuned:) thank you for your comments:)

      Löschen
  13. Danke für Deinen tollen Bericht! Man sieht auch an den Outfitbildern, wie wohl Du Dich gefühlt hast! Alles Liebe! Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, liebe Nessy! Alles Liebe

      Löschen
  14. Thanks for linking up to Top of the World Style. Der Trenchmantel steht dir klasse. Der Rock und fichtengrüne Pulli sehen auch gut aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for you comment. Vielen herzlichen Dank, liebe Nicole!

      Löschen
  15. Antworten
    1. Thank you very much! I had a great time ;-) xxxxx Nadine

      Löschen
  16. cool coat! Glad to find you also on Google+ and blog. Greetings, Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, dear Hanna!!! xxxxx Nadine

      Löschen
  17. Liebe Nadine,
    das klingt nach einem richtig schönen Tag! Und du sahst wieder unglaublich chic aus! Grade beigefarbene Akzente finde ich toll für die Jahreszeit, da es ja draußen schon dunkel genug ist. Und so ein Trench ist doch immer eine gute Wahl! Leider wird es mir dafür langsam schon etwas zu kalt.
    Bin schon gespannt was du bald vom Ausflug ins Designer Outlet zu berichten hast...
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Christina, für Deinen lieben Kommentar! Ich freue mich riesig über Deine netten Zeilen!
      Wünsche Dir auch noch eine schöne Woche,
      alles Liebe, Nadine ♥

      Löschen