Sonntag, 11. Oktober 2020

Ein Wochenende mit Freunden - Teil 4 - Der letzte Abend - Endlich wieder in High Heels

 

Die "Erleuchtete"



Fortsetzung von Teil 3 - Bummeln in der Wiener City

Nachdem ich zwei Tage meine empfindlichen Fusserln geschont und ausschließlich Sneakers getragen hatte, war ich am Samstag Abend endlich wieder in High Heels! Wobei diese Heels eigentlich gar nicht so high sind. 😉 

Nach unserem wunderbaren Bummel durch die Wiener City haben wir uns in unseren Zimmern im fabelhaften Flemings Selection Hotel ein wenig frisch gemacht und umgezogen. Wir, das sind meine lieben Freunde Chrissie und Robert samt ihrem jüngsten Spross, dem 4 Monate alten Phillip vulgo Fipsi, und Roberts fesche Tante Susanne, die für diesen Tag extra aus Graz angereist ist.

Ich wollte an diesem Wochenende gleich beide neuen Kleider ausführen, die ich am Vortag im Queens in Baden gekauft hatte. Daher war nach dem blauen Kleid, das ich tagsüber trug, am Abend das kurze beige-braun gemusterte Kleidchen im 70er Jahre Stil angesagt. Die hauchdünne 8-Den Sommerstrumpfhose habe ich gleich angelassen, für den abendlichen Anlass aber höhere Schuhe gewählt. Es sollten meine schwarzen Riemchenpumps werden, die aufmerksame LeserInnen ja schon einige Male zu Gesicht bekommen haben. 

Den Look komplettiert hat die neue, unheimlich süße, schwarze OBag, die mir am Freitag Chrissie geschenkt hatte. Nochmals herzlichen Dank, liebe Chrissie! 👄 Und da es am Abend ja etwas kühler werden würde, habe ich mir von ihr noch ein braunes Wildlederjäckchen ausgeborgt. Ich weiß nicht, was Ihr denkt, aber ich finde, dass mir das Outfit recht gut steht. Auch Susanne war von meinem mit den eleganten Heels und der schicken Tasche aufgepeppten Seventies-Girl-Look (© Rostrose) sehr angetan, was mich ganz besonders freut. 😍  

Chrissie hat sich in ihr süßes neues, schwarz-weiß geblümtes Kleid und Robert in ein cooles Sakko  geworfen und auch Susanne hat sich nochmals fesch gemacht.

Wohlweislich haben wir schon am Vortag beim Italiener "Il Sestante" einen Tisch reserviert, wobei die Wahl des Restaurants mehr seinem Ambiente als dem Essen geschuldet war. Der Gastgarten, der laut einiger Lokalführer einer der schönsten in Wien ist, befindet sich nämlich auf einem Platz vor der barocken Pfarrkirche Maria Treu (nach Plänen von J.L. von Hildebrandt und mit Deckenfresken von Franz Anton Maulbertsch!) im Herzen der Josefstadt und bietet damit eine Atmosphäre wie auf einer italienischen Piazza.

Wie bekommen einen schönen Tisch am Rand des Gastgartens mit besten Blick auf das schöne Ensemble. Der lustige italienische Kellner schäkert frech mit uns und wir überlegen, ob er eher dem eigenen Geschlecht zugetan ist oder doch eine Donna und vier Bambini zuhause hat. Schließlich tendieren wir eher zu zweiterem. 😂

Die einfache, italienische Kost (= Pizza & Pasta) mundet uns, das Service passt auch und so bleiben wir auch nach dem Essen sitzen und nehmen auch unsere Digestive auf diesem zauberhaften Platz. Gegen Mitternacht leeren sich die Reihen des ursprünglich vollen Gastgartens und es wird auch für uns Zeit, diesen schönen Tag und Abend zu beenden und uns in unser nahes Hotel zurück zu ziehen. (Leider haben wir am Abend kein Gruppenfoto von uns allen gemacht.)

Liebe Susanne, vielen Dank, dass Du extra den langen Weg aus Graz gemacht hast und überhaupt für die (noch junge) Freundschaft!

Liebe Chrissie, lieber Robert! Herzlichen Dank für das wundervolle Wochenende, Eure großzügige Einladung zu Euch am Freitag, die schönen Geschenke und die Organisation der Zimmer im Hotel!

Und lieber Fipsi, auch Dir vielen Dank, dass Du sooo brav und unheimlich süß warst!

Barockes Ensemble, barocker Brunnen, barockes Nadinchen 
 
Unsere hübsche Selfie-Queen Chrissie
 
Das junge Glück Chrissie und Robert 😀
 
Ein Aperol als Aperitif. Hat sich Tantchen Nadine doch verdient, oder? 
 
Pfarrkirche Maria Treu im 8. Wiener Bezirk in der schönsten Abenddämmerung
 
Kleid - Rinascimento / Schuhe - Anna Field / Strumpfhose - Palmers / Tasche - OBag / Schmuck - Hallhuber








[Dieser Beitrag enthält Werbung durch Links zu externen Seiten, durch Fotos, Orts-, Firmen-,
Lokal- und Produktnennungen, die ohne Sponsoring, ohne Auftrag, und ohne Bezahlung erfolgt.] 

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem sehr gelungenen Abend in einem schönen Ambiente aus liebe Nadine. Dein Kleid mit den Riemchenpumps ist sehr hübsch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja, es war ein sehr gelungener Abend. Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, liebe Sabine.

      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  2. I love this look from head to toe. You look absolutely perfect Nadine. The dress looks fantastic on you. This print is so chic. I also like the statement necklace you wore. The elegant heels are lovely as well.
    Nice to see you had fun with you friends!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your nice lines, dear Ivana! Your dear compliments mean a lot to me. As you know, I really appreciate your style.
      xxxxx Nadine

      Löschen
  3. Hmmm... bisschen dolce vita! Und du siehst toll aus! Schönes Kleid! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Mira!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  4. Hallo Nadine,
    Heel gehören einfach immer wieder mal dazu. Sieht einfach schick aus. Und ein wenig Bein darf da auch mal sein, das Kleid ist dazu ja wie geschaffen.
    Alles Liebe Gerda
    https://gerdajoanna.blogspot.com/2020/10/doch-wieder-nach-draussen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Gerda! Du hast völlig recht, ein wenig Bein darf auch mal sein ;-)
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  5. Love that graphic print dress! Sound like you had a fabulous time!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Nancy! Oh yes, we had a fabulous time :-)

      Löschen
  6. Liebstiges Nadinchen,
    so, jetzt kann ich dir hier auch endlich einen Kommentar hinterlassen - diesmal ging es nämlich leider nicht sofort, zu dir zu flitzen und dir ein paar Zeilen zu schreiben... - die Rostrosen waren eine Woche lang offline ;-)
    Ich freue mich riesig, dass ihr so einen wunderschönen gemeinsamen Abend und noch dazu in so herrlich-italienischem Ambiente verbracht habt! (Ich kenne den Platz zwar von früher, also ich noch im 8. Bezirk gearbeitet habe, aber ich war noch nie bei diesem Italiener essen.)
    Was dein Kleid betrifft - ich hab dir ja neulich geschrieben, dass die 70er-Jahre-Muster nicht so "meins" sind, aber ich gebe zu, dass du an diesem Abend darin sensationell gut ausgesehen hast - überhaupt im Zusammenspiel mit der von Chrissie geliehenen Jacke. Die zaubert einen äußerst legeren Stil und das gesamte Ensemble steht dir wunderbar!
    Bei Maren habe ich gelesen, dass du leider um eine Dirndl-Trage-Gelegenheit umgefallen bist weil du keine Zeit hattest, bei der Firmung dabei zu sein - das ist sehr schade, aber ich drücke dir fest die Daumen, dass du auch dazu bald wieder Gelegenheit findest. Dort, wo wir während der letzten Tage gewesen sind, habe ich mein Dirndl immerhin zweimal angehabt, allerdings mal wieder in eher undirndeliger Kombination ;-)) Mehr darüber demnächst!
    Ganz liebe Rostrosengrüße
    von der Traude (die gerade eben von ihrem schönen Herbsturlaub zurückgekehrt ist)
    https://rostrose.blogspot.com/2020/10/summertime-2020-teil-4-august.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude,
      ich hatte mir schon gedacht, dass Ihr ein paar Tage offline wart und freue mich, dass Ihr einen schönen Herbsturlaub hattet.

      Der Italiener an sich ist keine extra Reise wert, der Platz allerdings schon. Man sitzt da wirklich sehr schön.
      Hihihi, es freut mich sehr, dass ich Dir in dem 70er Jahre Kleid letztendlich doch gefalle. Chrissie´s Jäckchen war eindeutig das Tüpfelchen auf dem i. Das passt wirklich perfekt zu dem Kleiderl.

      Ja, leider habe ich die Dirndl-Gelegenheit auslassen müssen. Chrissie hat mich bis am Vortag noch bearbeitet, aber es ging diesmal bei mir leider nicht. Es wird wieder eine Möglichkeit kommen. Inzwischen bin ich schon sehr gespannt auf Dein undirndelig kombiniertes Dirndl ;-))

      Ganz liebe Nadinchengrüße!

      Löschen
    2. Liebstes Seventies Girl Nadinchen,
      vielleicht ergibt es sich ja mal, ohne Extra-Reise zu dem Italiener bzw. zu dem Platz zu kommen - wobei ich befürchte, inzwischen sind die Gastgartenzeiten für heuer vorüber. BRRRR!
      Ab heute kannst du dir in meinem Blog anschauen, WO wir offline gewesen sind und wie meine erste undirndelige Dirndlkombination ausgesehen hat ;-).
      Und mir ist aufgefallen, dass ich in meinem vorigen Kommentar vergessen habe zu schreiben, dass ich auch die beiden Bilder von der hübschen Selfie-Queen Chrissie und vom jungen Glück sehr schön gefunden habe! So, das musste auch gesagt werden!
      Jetzt schick ich dir noch herzliche Rostrosengrüße und liebe Drücker!
      Bis demnächst, die Traude
      https://rostrose.blogspot.com/2020/10/salzkammergut-im-oktober-2020.html

      Löschen
    3. Liebste Traude,
      ja, jetzt dürfte es mit den Gastgartenzeiten vorbei sein, auch wenn uns gerade ein warmer Föhn um die Ohren weht.
      Mit ein bisserl Verspätung habe ich Dich auch endlich im "undirndeligen" Dirndl bewundern können! Toll!
      Vielen Dank auch für Deine lieben Komplimente zu unserer hübschen Selfie-Queen und ihrem sympathischen Gespons.
      Liebste Grüße,
      bis demnächst
      Nadine

      Löschen
  7. Gar nicht so high gg aber die Schuhe sind mega und steht dir, das ganze Abendoutfit, super. Langsam brauchst sicher schon ein eigenes Zimmer für die Sachen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine lieben Zeilen, liebe Tanja!
      Oja, Du hast völlig recht, dass ich langsam ein eigenes Zimmer für meine Sachen bräuchte. Ich muss gestehen, dass ich inzwischen schon Chrissie´s Kleiderschrank zur Zwischenlagerung mancher Stücke missbrauche ;-)
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  8. You look fantastic in the dress! Hope you had a wonderful time.
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Lovely! Have a wonderful weekend.
      xoxo Nadine

      Löschen
  9. Das sieht nach einem wunderbaren, stimmungsvollen Abend, Tantchen Nadine und du siehst sehr glücklich auf den Fotos aus!
    Das Kleid ist wunderschön, steht dir absolut super und die Bilder sind richtig toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja, das war ein sehr schöner und stimmungsvoller Abend :-) Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, liebe Claudia!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  10. Such a nice neutral outfit! The waterfall drape jacket is perfect with that dress! :)

    Hope you had a wonderful weekend :) Thanks so much for joining the #WeekdayWearLinkup!

    Away From Blue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your nice comment, dear Mica!
      Have a great week!
      xxxxx Nadine

      Löschen