Montag, 24. August 2015

I`m singing in the Rain



Heute berichte ich wieder einmal von einem netten Freitag-Abend, den ich Ende Juni im "Genda" verbracht hatte. Zum ersten Mal war Silvia da, eine nette Bio-Frau, die eine Boutique im 22. Bezirk betreibt und sich in "unserem" Verein ganz offensichtlich sehr wohl gefühlt und Spaß gehabt hat.

Um das letzte Sonnenlicht für ein paar Fotos zu nutzen, gehen Alexandra und ich in den nahen Park. Auf dem Weg dorthin hat es zu Regnen begonnen. Schirm haben wir natürlich keinen dabei. Wir denken, das kann ja nur kurz dauern und suchen, wie eine junge Frau auch, Schutz unter einem der großen Bäume. Doch der Regen wird immer stärker und stärker und prasselt durch die dicht belaubten Äste, sodass wir immer nässer und nässer werden ... Als der Regen nach ein paar Minuten etwas schwächer wird, wagen wir die Flucht und laufen auf unseren Stöckeln wieder zum Genda, wo wir wie die begossenen Pudeln ankommen. Aber Gott sei Dank sind wir ja nicht aus Zucker;-))

Getragen habe ich einen silbercremefarbenen Spitzenrock, ein weißes Top, einen schwarzen Cardigan sowie die neuen schwarzen Sandalen - perfekt, um über Regenlacken und nasse Wiesen zu stolzieren ;-))). Den Gürtel musste ich mir bei Alexandra ausborgen, da ich mein breites "Standardstück" zuhause vergessen hatte. Wie gefällt Euch mein Look?






Rock - H & M / Cardigan - Boysens / Sandalen - Bodyflirt / Clutch - Bon Prix 


Kommentare:

  1. Oh, liebe Nadine, Du siehst atemberaubend aus!
    Welch ein Superlook! Du schaffst es, ihn immer noch einmal zu topen! Tolles Make Up! Tolle Nägel! Toller Rock! Tolle Strümpfe und Heels! Tolles Styling.
    Nur Superlative!
    Bin überwältigt und ein bisschen neidisch, nimm es mir nicht übel, bitte.

    Genieß den Tag!
    Herzlichst
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe, liebe Felicitas!

      Du schaffst es immer wieder, dass ich rot werde. Vielen Dank für diese lieben Komplimente!!! Freue mich riesig darüber :-))

      Herzliche Grüße,
      Nadine

      Löschen
    2. Liebe Nadine,
      stöbere gerade noch einmal in älteren Posts von Dir herum und bin hier hängen geblieben, und ja, lass Dir noch einmal sagen, dass Du in diesem Look wirklich zauberhaft ausschaust. Besonders die Abstimmung des Tons von Strumpfhose und Make up ist Dir so perfekt gelungen, und zwar auf allen Fotos! Außerdem passt er hundertprozentig zum Teint der Arme.
      Wer behauptet, Strumpfhosen nicht zu Peeptoes oder Sandalen tragen zu sollen, was auch ich eigentlich meine, wird hier vielleicht seine Meinung ändern...
      Der rote Teppich auf dem letzten Foto ist zurecht für Dich ausgerollt...
      Einen schönen Wochenstart und liebste Grüße von
      Felicitas

      Löschen
    3. Liebe Felicitas,
      vielen Dank, dass Du nochmals in meinen älteren Posts und mir nochmals einen so lieben Kommentar hinterlässt! Es freut mich auch sehr, dass Dir die Abstimmung des Tons von Make-up und Strumpfhose gut gefällt und dass es mir offenbar gelungen ist, damit sogar den Fauxpas von Strumpfhose zu Peeptoes tragen auszumerzen.
      Ich wünsche auch Dir einen schönen Wochenstart und sende Dir liebste Grüße,
      Nadine

      Löschen
    4. Liebe Nadine,
      ein Outfit sollte in erster Linie der jeweiligen Trägerin gefallen, sie soll sich wohlfühlen. Das schließt natürlich auch ein, sich auch gewagter und unkonventionell zu kleiden, wenn ihr danach zumute ist und sie bereit ist, musternde Blicke in Kauf zu nehmen.
      Ich finde, es gibt nur wenige wirkliche Fauxpas. Darunter fällt für mich, wenn Frau sich zu schrill und gekünstelt aufhübscht, etwa durch viel zu viel Make up oder das Anlegen von allzuviel Schmuck, Ketten, Ohrringen....Ein gutes Styling will gelernt sein, weniger ist meistens mehr.
      Ein no go in Sachen Kleidung wäre für mich das Tragen einer bloßen Legging mit kurzen Shirts, wie man das immer wieder sieht Da gehört für mich zumindest ein Longshirt dazu oder ein (kurzer) Rock. Aber das ist meine persönliche Haltung.
      Was absolut nicht geht, ist Nachlässigkeit, z.B. fettige und wömöglich dann noch längere Haare, igitt, oder ungepflegte Fingernägel, womöglich mit lädiertem nicht mehr ganz frischem Nagellack, ausgeleierte Jeans oder ausgetretene Heels, wo man schon von weitem sieht, wie die Trägerin bei jedem Schritt Mühe hat, sie nicht zu verlieren.
      Das alles ist vollkommen unnötig und leicht abzustellen. Eine gute Freundin einmal um Rat fragen oder sich selbst nur einen kleinen Ruck zu mehr Sorgfalt geben, das wärs. Und es gibt für wenig Geld oft schon tolle Outfits.
      Liebe Nadine, vielleicht habe ich ein wenig zu stark aufgetragen, mag sein.
      Von einem Fauxpas kann bei Dir aber überhaupt nicht die Rede sein, Du bist schick gestylt. Mode macht Dir Spaß, und Du gehörst damit zu vielen, vielen anderen Frauen, denen ihr Look nicht egal ist.
      Allerliebste Grüße
      Felicitas

      Löschen
    5. Wie wahr, liebe Felicitas! Vielen Dank für Deine ausführlichen Kommentare, die mir sehr viel bedeuten! Wie Du richtig schreibst, geht nicht, sich nachlässig, ungepflegt oder zu übertrieben zu stylen. Besonders gut hat mir Deine Anmerkung gefallen, dass sich in erster Linie die jeweilige Trägerin in ihrem Outfit wohl fühlen sollte. Das ist auch mein Credo und es freut mich sehr, dass ich offenbar damit auch Deinen Geschmack getroffen habe ;-))
      Jetzt muss ich schließen und mich ein wenig zurecht machen, denn heute geht es noch ins Genda. Bericht folgt in den nächsten Tagen ...

      Allerliebste Grüße,
      Nadine

      Löschen
  2. Ciao Nadine,Hallo!...charming!...you shine such gorgeous & stylish feminity!
    ciao ciao

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciao Aurè! Thank you sooooo much!!!!
      ciao ciao

      Löschen
  3. Hallo Nadine, es ist immer wieder eine Freude dich in deinen geschmackvollen Outfits zu sehen. Du siehst fantastisch aus - Regen? Den steckst du locker weg! Du bist ein Bündel an Charme!
    Feminin vom Kopf bis in die Zehenspitze!
    LG von Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,

      vielen, vielen Dank für diese lieben Worte!!! Ich freue mich ungemein über solch schöne Komplimente und Kommentare!
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  4. Wirklich sehr schöner und eleganter Look! Der Rock steht dir fantastisch!!
    Ich freu mich auf jeden Fall über deine Besuche.

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, liebe Stella!!! Ich freue mich auch sehr über Deine Besuche und lieben Kommentare!

      Liebst,
      Nadine

      Löschen
  5. Liebe Nadine,
    bei diesem tollen Outfit muss der Sommer noch einmal kommen!
    Der muss dich doch noch einmal sehen!!!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!!!
      Habe noch eine schöne Woche,
      Nadine

      Löschen
  6. you look so elegant......loved your skirt....

    www.crazyaboutcolors.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Swati!!!
      xoxo Nadine

      Löschen
  7. ein wirklich tolles outfit und du strahlst auf allen bilder so sehr, dass ich auch gleich mit lächeln musste :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jenny! Freut mich sehr, dass Du auch gleich mitlächeln musstest ;-))
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  8. Hello from Spain: I just discovered your blog and I like the variety of topics that you write. Fashion and beauty are my hobbies with my Barbie doll collection. Right now I have a blog dedicated to those dolls that I invite you to visit: http://all4barbie.blogspot.com.es/ If you want we keep in touch. I already made me a follower of your blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Marta,
      nice, that you discovered my blog. I would love to keep in touch with you and will have a look at your lovely Barby blog.
      xoxo Nadine

      Löschen
  9. Dein glückliches Strahlen ist nir auch gleich aufgefallen. Ambesten gefällt mir das erste "draussen" Foto, auf dem die Haare die Bewegung mitmachen. Das ist großartig geworden! Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals, liebe Bärbel! Das Foto finde ich auch sehr schön, obwohl ich ja schon etwas "derangiert" war. Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  10. Guten Abend Nadine!
    Mir gefällt dein ganzer Look sehr gut ,die Farbzusammenstellung ,der silberne Rock ,super hübsch :)
    Um ehrlich zu sein habe ich gleich vom ersten Foto an am meisten auf deine Sandalen geschaut ,ging nicht anders! Die sehen bezaubernd aus ,machen schöne Füße ,meine Lieblingsschuhe an dir <3

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Andrea!
      Schön, dass Dir mein Look gefällt, vielen Dank! Die Sandalen mag ich inzwischen auch sehr gerne. Nicht nur, dass sie recht hübsch aussehen, sie sind auch gar nicht unbequem. Was nicht eingequetscht wird, kann auch nicht drücken ;-)
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen
  11. dear Nadine, you look absolutely fabulous. Black and white is always an elegant combo, but when you add a bit of gold, it makes an outfit more glam.

    Such a feminine styling. I really like that skirt:)

    Thank you for your sweet comment. I was on a short vacation so I answered it today. I'm happy you liked my hometown, it really is a special place.

    xoxo

    http://modaodaradosti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Ivana!

      Thank you so much much for your lovely coment! I really appreciate your compliments!

      I hope, that you had a nice vacation! By the way, I love the dress in your recent post!

      xoxo Nadine

      Löschen
    2. yes, I had, thank you very much.

      Löschen
  12. Hallo Nadine,

    traumhaft. Also ich habe mich sofort in diese Schuhe verliebt ;-) und deine Beine sind darin elend lange *gg* Vielleicht beim Oberteil keinen so hohen Abschluss, etwas offener, denn so drückt es den Hals etwas ein und lässt die obere Partie breiter erscheinen (nicht böse gemeint). Perfekter Rock und besonders gefällt mir die Farbe, das er nicht Ton in Ton mit dem Oberteil ist. Breiter Gürter....sag ich gar nichts mehr dazu ;-) du kennst mich ja schon etwas
    Bussal Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      ggg, die Sandalen (und meine Beine) kommen ja recht gut an, das freut mich sehr;-)
      Beim Oberteil hast Du völlig recht. Ich werde in Zukunft mehr darauf achten und eher V-Ausschnitte tragen ... ich finde es durchaus schön, auch eine konstruktive Kritik zu bekommen! Vielen Dank!

      Bussal Nadine

      Löschen
  13. Nach einem miesen Tag, siehst du so gut aus Nadine! Super kombiniert - toller Rock und Heels!
    LG Claudia

    http://www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich Deinen miesen Tag zumindest ein klein wenig aufhellen konnte, liebe Claudia. Vielen Dank zu Deine lieben Worte!!!

      LG Nadine

      Löschen
  14. :-) Schönes Outfit! Ach, was hätte ich gern solch tolle Beine!
    Liebe Grüße von Wien nach Wien .-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, sehr lieb von Dir!!!

      Liebe Grüße auch von Wien nach Wien:-))
      Nadine

      Löschen
  15. like your blog!
    http://larisamerkulova.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Larisa!

      xoxo Nadine

      Löschen
  16. totschick!!!
    bei eurem regenshooting wär ich gern dabeigewesen - scheint sehr lustig gewesen zu sein!!!
    den gürtel hättes gar nicht gebraucht, deine kombination von hellem darunter und dunkler jacke und schuhe ist dir sehr gelungen!!! kette und spitze machen richtig was her!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank für Deine netten Zeilen, liebe Beate!!!
      Es war sehr lustig, auch wenn Alexandra ein wenig nervös geworden ist und sich um Ihre Frisur gesorgt hat :-)))
      Ganz ohne Gürtel hat das Outfit übrigens nicht gut ausgesehen, das hatte ich probiert.

      xxxxx Nadine

      Löschen
  17. ich finde es toll, dass das schwarz in deinem look immer wieder aufgegriffen wird durch den blazer, dann den gürtel und dann die schuhe

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen lieben und fachkundigen Kommentar!
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  18. Dies ist ab heute mein Lieblings-Outfit von dir liebe Nadine! Wenn man es anschaut macht es einfach ein rundum perfektes "Bild"! Wunderschön!
    Ich bin auch schon oft in den tollsten Outfits in so einen Sommer-Regenshauer gekommen und jedes Mal gab es sehr viel zu lachen danach und diese Erlebnisse bleiben einem sehr lange im Gedächtnis! ;-)

    viele liebe Grüße
    Dana :-)
    XOXOXOXOXO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar und die schönen Komplimente, die ich ganz besonders schätze!!! Ich glaube auch, dass mir das kleine Regenschauer-Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ich muss jedes Mal schmunzeln, wenn ich daran denke ;-))

      Viele liebe Grüße,
      Nadine
      xoxoxoxo

      Löschen
  19. Das hört sich lustig an.... :-) obwohl ich in nassen Stöckeln gar nicht gerne laufe, das fühlt sich so schmierig und rutschig an.
    Wo seits ihr da? In einem Friseurladen?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      war auch sehr lustig ... ;-) Wirklich toll ist es natürlich nicht, in nassen Stöckeln zu laufen, aber es war ja Gott sei dank nicht allzu weit und wir haben es gut überstanden.
      Nein, das ist kein Friseurladen, sondern das Vereinslokal vom "Genda". Das ist ein toller Verein für Transgender-Personen.

      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  20. Servus, liebe Nadine,
    uiuiui, mit diesen Schuhen durch den Regen laufen, das stell ich mir schon recht heftig vor, aber WAHNSINN, wie deine Beine darin ausschauen! Die sind ja so schon schön, aber in diesen Schuhen - HAMMER! Der Spitzenrock tut sein Übriges dazu, ein sehr edles Teil - und wieder rundum gut kombiniert, sogar wenn der Gürtel ausgeborgt ist! Mein Lieblingsfoto ist heute das vorvorletzte, in dem diesigen Licht wirkst du ganz besonders strahlend und außerdem weißt du ja, dass du mir mit etwas verwehten Haaren besonders gut gefällst.
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe,
    Traude (aka "indische Göttin" *ggg*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, meine liebe Traude, Du indische Göttin,-))

      Mit diesen Schuhen durch den Regen zu laufen war schon eine kleine Herausforderung, aber auch das muss gelernt werden ;-)
      Der Spitzenrock ist schon ganz süß, muss ich selbst sagen. Schön, dass ich Dir gerade mit etwas verwehten Harren besonders gut gefalle, vielen Dank!!!

      Grüße Dich auch ganz herzlich und wünsche Dir einen wunderbaren Wochenstart!
      Nadine

      Löschen
    2. Liebe Nadine, fein, dass du dich der Herausforderung des Laufens in High Heels im Regen stellst - da hast du mir eindeutig was voraus ;o)) Ich habe gesehen, dass du mit deinem schicken petrolfarbigen "Somewhere over the Rainbow"-Kleid bei Ines dabei bist - und findest du nicht auch, dass DIESES Outfit mit dem schmalen Spitzenrockerl ebenfalls perfekt dafür geeignet wäre? Ich finde JAAAA!
      Alles Liebe von der Traude
      http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-kilkenny-cork-und.html
      ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

      Löschen
    3. Liebe Traude,
      ich habe mir eh auch dieses Outfit für die Aktion überlegt, dachte aber, dass man sich für nur einen Look entscheiden müsste. Nun habe ich gesehen, dass mehrere Verlinkungen möglich sind und werde Deine Idee vielleicht aufnehmen!
      Nun freue ich mich auf den nächsten Tag Eurer Irlandreise;-)
      Alles Liebe von der Nadine

      Löschen
    4. Liebe Nadine,

      du darfst bei Ines quasi „Verlinken, bis der Arzt kommt“ ;o))

      Dein Kommentar bei mir war großartig! Was die britischen Kochkünste betrifft: Als meine Tochter auf Sprachferien bei einer Gastfamilie in London war, bekam sie doch tatsächlich Pizza (Tiefkühl natürlich), die mit (TK-)Pommes belegt war… Asterix hat also absolut recht. Und ich fürchte, manche Iren haben das Kochen von den Briten übernommen. Aber wir sind trotzdem nicht verhungert ;o))

      „Reiseverführer“ hat mir auch sehr gut gefallen – und deine Erklärung, dass es ja auch im Cork’schen Klo gespukt haben könnte… (Hast du jemals Harry Potter gelesen? Da spukt die Maulende Myrthe im WC von Hogwarts ;o))

      Und was das Popscherl betrifft, nein, das gehört nicht zur Hexe von Kilkenny – ich weiß nicht, ob du mein Auflösungs-Posting schon gesehen hast – wenn nicht, gibt es in meinem aktuellen (Oldtimer-)Post einen Link dazu :o)

      Alles Liebe von der Rostrosen-Traude

      (die sich schon auf neue Outfits von dir freut)

      ๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑

      http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/oldtimer-rallye-2015.html

      Löschen
    5. Liebe Traude,

      nun habe ich es auch mitbekommen, dass man sich bei Ines so oft wie möglich verlinken kann. Vielleicht finde ich ja noch ein weiteres Outfit, das zum Motto passt ;-))

      Freut mich, dass Dir mein Kommentar gefallen hat. War nur aufgrund Deines wundervollen Posts möglich!

      Jaja, die britische und irische Küche ... natürlich lassen sie einen nicht verhungern, das Problem ist, dass das Geschmackserlebnis oft in keinem Verhältnis zu der nicht unerheblichen Kalorienaufnahme steht ;o))

      Harry Potter habe ich leider nie gelesen. Da ich schon eine alte Schachtel bin, beschränken sich meine Erfahrungen hinsichtlich spukenden Schlössern auf das "Gespenst von Canterbury" ;o))

      Also, dass das Popscherl eine Kartoffel ist, darauf wäre ich wirklich nie gekommen ... Du rettest auch meine Lachfalte ;o))

      Neues Outfit kommt auch bald, davor gibt´s noch einen Link zu einem Gastartikel, den ich schreiben durfte.

      Alles Liebe,
      Nadine

      Löschen
  21. Ich mag ja so gar ned, wenn ich in offenen Schuhen durch Regen muss. Dann zieh ich sie zur Not aus und hüpf barfuss durch Pfützen *g*
    Du siehst zauberhaft aus heute, strahlend von innen und außen!
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barfuß durch die Pfützen zu hüpfen ist natürlich auch eine Möglichkeit. Für mich wäre das nicht infrage gekommen, da ich erstens Angst hätte, mir etwas einzutreten und zweitens hatte ich eine ganz dünne Strumpfhose an ... (ich weiß, frau trägt keine Strumpfhosen zu offenen Schuhen) ... ggg ...
      Danke vielmals für Deine lieben Komplimente, Ela!!!
      Alles Liebe und viele Grüße,
      Nadine

      Löschen
    2. Ach was erlaubt ist was gefällt und wie man sich am besten wohlfühlt. Also ist auch Strumpfhose komplett ok :)

      Löschen
    3. Super, danke für die Bestärkung :-))

      Löschen
  22. Liebe Nadine,

    du zeigst hier wieder ein sehr stilvolles Outfit, welches deinen Look wunderbar unterstreicht. Und, ich gebe den anderen hier recht, du hast wahnsinns Beine.

    liebste Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,

      vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar! Freue mich sehr, dass Du wieder bei mir reinschaust :-))

      Liebste Grüße,
      Nadine

      Löschen
  23. Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Verena!!!

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  24. Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nathalie!!!

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  25. Ein toller Abendlook! Ich finde die lange Kette rundet das Outift perfekt ab und gibt ihm das besondere Etwas.
    Liebe Grüße, Miriam von wemakethecake.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Miriam, für Deine lieben Worte!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  26. thank you for your comment...I love heels with a peep toe:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My pleasure! Love heels with a peep toe too:-)

      Löschen
    2. I've read somewhere that the peep toe heels make our legs look longer, so we have an excuse to wear them;)

      Löschen
    3. There is no need for a woman to have an excuse to wear heels with a peep toe:))))))
      XO XO
      Felicitas

      Löschen
  27. Liebe Nadine,

    draußen stürmt und regnet es, überall Pfützen und so gar kein Wetter für Riemchenheels und FSH (oder...?), aber eine gute Gelegenheit, Dir einen lieben Gruß für zwischendurch zukommen zu lassen!

    Herzlichst
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, das klingt wirklich nicht nach Riemchenheels- und Strumpfhosenwetter, liebe Felicitas! Vielen Dank für Deinen netten Gruß!

      Herzlichst,
      Nadine

      Löschen
  28. Die Fotos strahlen so viel Positives aus! Ganz toll!!!! Und du siehst bezaubernd aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, liebe Anna!!!!!
      Alles Liebe, Nadine

      Löschen